Das Krautgaming Featured Feature: Facebook

Das Krautgaming Featured Feature: Facebook

Nach unserem Relaunch am 1. April haben wir viel Feedback zu den neuen Funktionen erhalten. Und wir haben eines gemerkt: Wir haben viele User, die lieben Facebook und wir haben viele User, die hassen Facebook. Das hier ist für euch!

Dem aufmerksamen User dürfte die “Connect to Facebook” Funktion oben rechts aufgefallen sein. Mit dieser Funktion könnt ihr ab sofort euren Facebook Account mit Krautgaming verbinden.

Oberstes Credo bei der Entwicklung dieser Datenbrücke war jedoch immer die Sicherheit eurer Daten und Zurückhaltung beim Datensammeln. Will sagen: Wir holen uns nur so wenig Daten wie möglich, wir speichern noch weniger und wir löschen alles, sobald ihr das wollt! Mehr darüber könnt ihr hier nachlesen.

Die Funktionen

Wenn ihr euch tatsächlich nun dazu durchgerungen habt euren Account mit Facebook zu verbinden, dann stehen euch drei grundsätzliche Features zur Verfügung:

1) Social Reading

Über Social Reading teilt ihr auf Facebook automatisch alle Inhalte, die ihr bei Krautgaming gelesen habt.

2) Spiele bewerten

Mit dem Klick auf den User Score in der Games Datenbank könnt ihr eure Meinung zu einem Spiel abgeben. Dabei wollen wir bewusst keine objektive Meinung, sondern den puren Level der Awesomeness des Spieles.

3) Spiele sammeln

Ebenfalls in der Games Datenbank könnt ihr ein Spiel eurer Sammlung auf Facebook hinzufügen.

Wenn ihr ein wenig mit den Funktionen rumspielt, dann erscheint auf eurem Facebook Profil eine Box, die bei einiger Aktivität dann so aussieht:

Natürlich nehmen wir die Verwendung eurer Daten nicht auf die leichte Schulter, weshalb wir hier noch mal alle Informationen darüber, was wir mit den Daten machen, zusammen gefasst haben.

Mal “Hallo” Sagen!

Bei jedem neuen Besuch auf der Seite begrüßt euch euer Profil oben rechts immer wieder mit einer neuen Begrüßung. Aber auch die fallen nicht einfach so vom Himmel, deswegen brauchen wir eure Hilfe! Schreibt in die Kommentare die Begrüßung, die ihr gerne beim Besuch von Krautgaming lesen würdet. Wir nehmen dann die besten Begrüßungen dankbar mit ins System! Ein Beispiel für eine Begrüßung wäre:

“Hallo, Dein Name! Schön, dass du da bist!”

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Hendrik Luehrsen 19. April 2012 um 18:52 19.04.2012 - 18:52

Ja, Lisa, das siehst du richtig. Aber das ist einfach nur die Default Farbe der HTML5 Boilerplate, auf der Krautgaming basiert. Ich muss dich enttäuschen, Frauen haben damit nichts zu tun.

Lisa 19. April 2012 um 18:46 19.04.2012 - 18:46

Ich seh gerade, dass der Text pink markiert wird, wenn man eben was markiert 😀 War da eine Frau am Werk? 😛

Hendrik Luehrsen 15. April 2012 um 20:25 15.04.2012 - 20:25

“Du schon wieder, Lisa” ist drin. 🙂

Lisa 15. April 2012 um 19:45 15.04.2012 - 19:45

“Du schon wieder” xD
haha benutzt doch einfach mal ein paar Phrasen aus Games. Mir fällt bloß gerade nichts gutes ein…
Aber die Seite wird immer toller 😀