Diablo 3 – Blizzard gibt nähere Infos zum Inferno-Modus und der Dämonenjägerin

Diablo 3 – Blizzard gibt nähere Infos zum Inferno-Modus und der Dämonenjägerin

von am 03.04.2012 - 13:58

Bald ist es so weit und die Diablo-Fans unter euch werden wohl einige Wochen bis Monate kaum mehr ansprechbar sein – denn dann kommt endlich Diablo 3 auf den Markt. Und das bietet, ganz nach dem Erfolgskonzept der Vorgänger, nicht nur einige Klassen und weitläufige Level, sondern auch den Inferno-Modus. Den hat Blizzard nun genauer beschrieben und er scheint wirklich höllisch zu werden!


Warum Inferno dieses Mal noch härter wird? Das hat Bashiok im Battle.net Forum genauer erklärt. So wird Inferno nicht einfach durchgehend auf einem höheren Schwierigkeitsgrad sein, dieser wird immer weiter ansteigen! Denn nach Bashioks Meinung fühlte es sich einfach falsch an, in allen Bereichen von Inferno denselben Schwierigkeitsgrad zu haben, besonders im Bezug auf den finalen Boss.

“Da draußen gibt es eine große Bandbreite von Spielern und wir wollten sichergehen, dass jeder etwas hat, um sich darin zu verbeißen”, so Bashiok. “Wir erwarten, dass jeder mit genug Zeit und Hingabe Level 60 erreichen wird. Aber der Sprung in zu Inferno muss verschiedene Höhen für verschiedene Leute bieten. Die verrückten Leute brauchen einen riesigen Sprung im Schwierigkeitsgrad, für ein gewöhnlicheres aber immer noch Hardcorepublikum ist ein offensichtlicher aber milderer Anstieg der Schwierigkeit wünschenswert.”

Dabei ist beispielsweise herausgekommen, dass Akt III und IV wirklich enorm schwer sind und sich daran wirklich nur die Elite wagen wird. Spieler, die nicht so gut sind, müssen aber nicht traurig sein. Laut Bashiok wird man auch in niedrigeren Bereichen Gegenstände mit hoher Qualität finden.

Es wird also hart, sehr hart. Aber es ist ja auch nicht umsonst Diablo 3! Und für alle, die jetzt ein wenig den Mut vor Inferno verloren haben, für die gibt es noch eine kleine Aufmunterung. Es gibt nämlich ein neues Video zur Klasse der Dämonenjägerin. Anschauen und genießen!

Diablo 3 wird am 15. Mai erscheinen.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Matthias 4. April 2012 um 08:34 04.04.2012 - 08:34

das wird ja interessant. Die TERA spieler hassen Guild Wars 2. Die GW2 Spieler hassen Diablo. und die Diablo Spieler hassen eh alles. Auf alle fälle freut sich glaube ich jeder RPG´ler auf diesen Sommer.