Kooperationspartner gefunden: Codemasters und Warner Bros. machen gemeinsame Sache

Kooperationspartner gefunden: Codemasters und Warner Bros. machen gemeinsame Sache

von am 27.03.2012 - 17:31

Während THQ immer mehr in die Bredouille geraten ist, hat sich Entwickler Codemaster still und heimlich davon gemacht und ist zur Hollywoodkonkurrenz geflüchtet. Gemeint ist Publisher Warner Brothers, welcher von nun an die Spiele des englischen Entwicklers vertreiben wird.

Jahrelang arbeiteten THQ und Codemasters Hand in Hand zusammen. Während das in England ansässige Entwicklerstudio ein Spiel mal schlecht und mal gut zusammenschustert, vertrieb THQ diese in den Gebieten Nord- und Süd-Amerika. Leider ist es dem amerikanischen Publisher in letzter Zeit jedoch nicht gelungen, auf die hauseigene “Portokasse” achtzugeben und geriet immer mehr in finanzielle Schwierigkeiten.

Dass Codemasters nun zu Warner Bros. wechselt beziehungsweise “überläuft” ist tatsächlich ein logischer und nachvollziehbarer Schritt; haben die beiden Firmen doch bereits in der Vergangenheit während dem europäischen Release des MMORPGs “Der Herr der Ringe: Online” zusammengearbeitet. Man darf als nun gespannt sein, welche Spiele das dynamische Duo in Zukunft für die Spielergemeinschaft bereithalten wird.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>