Jak & Daxter – “Naughty Dog”-Gründer schwelgen in Erinnerungen

Jak & Daxter – “Naughty Dog”-Gründer schwelgen in Erinnerungen

von am 19.02.2012 - 16:11

Mit der Jak & Daxter-Serie schuf Entwickler Naughty Dog eine der besten Plattformer-Serien, die es für die gute alte PlayStation 2 bis heute gibt. Gerade weil die Serie eine sehr große Fanbase besitzt, veröffentlicht das Entwicklerstudio in Zusammenarbeit mit Sony Ende des Monats eine HD Collection der ersten drei Teile. Passend hierzu drehten die Studiogründer eine Dokumentation, in der sie sich an die Entwicklungszeit der Serie zurückerinnern.

In der Dokumentation tritt der Zuschauer zusammen mit den Naughty-Dog-Gründern Andy Gavin und Jason Rubin eine Reise in die Vergangenheit an und erlebt die Anfänge sowie den weiteren Entwicklungsverlauf der Jump-&-Run-Serie. Neben gezeigten Konzeptzeichnungen und Ideenentwürfen erklären beteiligte Personen auch, welche Spiele sie besonders während der Entwicklung beeindruckt und vor allem beeinflusst haben.

Außerdem wird in dem Film über die Jak & Daxter HD Collection gesprochen, die unter der Leitung von Naughty Dog in den USA bei dem Unternehmen Mass Media umgesetzt wird und bereits Ende Februar exklusiv für die PlayStation 3 erscheint.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>