Red Dead Redemption: Neuer DLC “Helden und Außenseiter” kostenlos

Red Dead Redemption: Neuer DLC “Helden und Außenseiter” kostenlos

von am 02.09.2011 - 14:56

Wie Rockstar in einer Pressemitteilung gestern Abend bekannt gab, wird der neue Downloadable Content für Red Dead Redemption, “Helden und Außenseiter”, kostenlos zur Verfügung stehen. Damit bedankt sich Rockstar bei allen Fans des Spiels.

Vor allem denjenigen, die noch heute den Online-Multiplayermodus so unterhaltsam und lebhaft machen wie am ersten Tag, wolle man mit “Helden und Außenseiter” einen Dank aussprechen. Denn das Bonuspaket ist eine Erweiterung für eben genannten Multiplayer. Dabei bekommen die Spieler neue Karten und Modi sowie neue Charaktere, die man bisher nur aus der Single-Player-Kampagne kennt. Unter anderem kann man sich dann mit beliebten Figuren, wie Vicente DeSanta, Deputy Eli, Javier Esquella, Nastas und Uncle in die Onlinegefechte stürzen. Die neuen Karten und welche Modi man auf ihnen spielen kann, lauten wie folgt:

  • Cochinay – Goldrausch, Schießerei, Banden-Schießerei, Festungs-Modus
  • Nekoti Rock – Goldrausch, Schießerei, Banden-Schießerei
  • El Presidio – Goldrausch, Schießerei, Banden-Schießerei
  • Plainview – Goldrausch, Schießerei, Banden-Schießerei
  • Gaptooth Mine – Schießerei, Banden-Schießerei
  • Pike’s Basin – Schießerei, Banden-Schießerei
  • Rio Bravo – Schießerei, Banden-Schießerei
  • Perdido – Halte Stand, Schnapp die Tasche
  • Benedict Point – Halte Stand, Schnapp die Tasche
  • Beecher’s Hope – Festungs-Modus
  • Torquemada – Festungs-Modus

Diese Karten sind das erste Mal für den Multiplayer anwählbar und versprechen einiges an Motivation, diesen Modus auch weiterhin so populär zu halten.

Das Bonuspack steht ab dem 13. September kostenlos auf dem Playstation Network und Xbox Live zum Download bereit.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>