DotA 2 – Beta Key Anmeldung möglich und das “The International” Matchup am Mittwoch bekannt gegeben

DotA 2 – Beta Key Anmeldung möglich und das “The International” Matchup am Mittwoch bekannt gegeben

von am 17.08.2011 - 01:08

In den letzten Stunden vor dem Start der gamescom 2011 gibt Valve nochmal Vollgas. Denn seit heute Abend ist es möglich, sich für die Beta zu DotA 2 anzumelden. Ferner wurde das Matchup zum ersten Tag des heiß erwarteten DotA 2 Turnier “The International” bekannt gegeben.

Viele dachten, mit der Veröffentlichung des Trailers zu DotA 2 wird es bis zum Start der gamescom 2011 erst einmal ruhig um DotA 2, doch weit gefehlt. Gestern Abend gab Valve bekannt, dass es nun möglich ist, sich für die Beta zu dem heiß ersehnten DotA Nachfolger anzumelden. Dies ist über Steam möglich. Benutzt einfach den Link, scrollt bis zum Beta-Anmeldungs Punkt und klickt auf “Über Steam einreihen”. Anschließend müsst ihr euch bei Steam anmelden. Sobald ihr dies getan habt landet ihr wieder auf der DotA 2 Seite, klickt erneut auf die oben genannte Schaltfläche. Fertig. Damit seit ihr in der Warteschlange für die Keys.

Dafür reiht man sich in eine Liste ein, allerdings haben die Entwickler noch kein Wort darüber verloren, wie die Gewinner ermittelt werden.

Außerdem wurden die Partien für den ersten Tag des großen DotA 2 Turniers auf der gamescom 2011 bekannt gegeben. Alle Spiele beginnen um 10:00 Uhr morgens. Es spielen in Gruppe A iG gegen EHOME und Mineski.Infinity gegen SGC; in Gruppe B TyLoo gegen OK.Nirvana.cn und OK.Nirvana.int gegen Virus.

Man darf gespannt sein, wie sich die Teams und Spieler im neuen DotA verhalten und wie das Gameplay im Vergleich zum Vorgänger ablaufen wird.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>