The Elder Scrolls V: Skyrim – Verschiebung möglich

The Elder Scrolls V: Skyrim – Verschiebung möglich

von am 28.06.2011 - 10:18

Viele Rollenspiel-Puristen sind schon sehr auf die Fortsetzung DES Rollenspiels schlechthin – die Rede ist natürlich von The Elder Scrolls IV: Oblivion – gespannt. Eigentlich sollte der fünfte Teil der erfolgreichen Reihe bereits im November erscheinen, doch nun gibt es Hinweise, dass sich das Mammut-RPG etwas verspäten könnte!

Nach Michael Pachter von Wedbush Morgan sei eine Verschiebung recht wahrscheinlich, allerdings nicht unbedingt, um dem Spiel den letzten Feinschliff zu geben. Vielmehr sieht Pachter das Problem in der Konkurrenz: immerhin würde Skyrim gleichzeitig mit Top-Titeln wie Modern Warfare 3, Uncharted 3 und Assassin’s Creed: Revelations erscheinen. Sicherlich würde das Rollenspiel dabei nicht untergehen, dennoch könnte die Konkurrenz natürlich die Verkaufszahlen schmälern.

Ähnliche Worte sprach Pachter übrigens auch über THQs Saints Row: The Third. Hier sei der Grund allerdings in der Qualitätssicherung zu finden, da sich THQ laut Pachter nach Homefront kein weiteres Desaster leisten kann.

Die Zukunft wird zeigen, ob der Release von The Elder Scrolls V: Skyrim wirklich noch länger auf sich warten lässt. Einerseits wäre es natürlich schade, da das Rollenspiel schon als “RPG des Jahres” bezeichnet wurde. Andererseits kann sich im November wohl niemand über den Mangel an hochwertigen Spielen beschweren. Und Rollenspiele fressen nun mal viel Zeit.

The Elder Scrolls V: Skyrim soll nach bisherigen Plänen am 11. November für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>