Aion 2.5: Empyrean Calling gelauncht

Aion 2.5: Empyrean Calling gelauncht

von am 25.05.2011 - 19:41

Heute Abend um 21 Uhr (CEST) ist es soweit: NCSoft launcht das Update für Aion, genannt Aion: Empyrean Calling, welches ein weiteres Kapitel der epischen Geschichte um die Welt Atreia, die vom Krieg gezeichnet wortwörtlich in zwei Hälften gespalten ist, erzählt. Zudem kann man sich ab Morgen, den 26. Mai, für einen kostenlosen zehntägigen Testzugang anmelden.

Das Update 2.5 für das MMORPG Aion, welches heute Abend um 21 Uhr mitteleuropäischer Zeit von NCSoft gelauncht wird, enthält folgende Neuerungen und Features:

Instanz Esoterrasse: Das Gebiet wird um die Region Esoterrasse erweitert, welchem nach dem Triumph der Balaur lebensnotwendige Ressourcen entzogen werden, um Tiamats Armee kampffähig zu halten.

Empyreanische Feuerprobe: Eine rasante Battle-Arena, in der sich Gruppen zehn Phasen lang in einem Ausdauerkampf mit verschiedenen Gegnern messen können; in jeder Phase gibt es fünf Runden mit ansteigendem Schwierigkeitsgrad.

Mentoren System: Mit dem neuem Mentoren System können sich Spieler eines höheren Grades um den “Nachwuchs” kümmern und unter die Arme greifen, wenn er mindestens zehn Level unter dem Eigenen liegt. Das zahlt sich sogar für beide Parteien mit Belohnungen aus.

Weiterhin wird es zwei neue Fertigkeiten für jede Klasse geben, eine Fertigkeitenbuch-Skill und ein Stigma-Skill, die grafischen Updates umfassen Neuerungen, um auch High-End-Grafikkarten zu fordern, diese sind aber optional. Zudem sind die Möglichkeiten bei der Charakter-Modifizierung verbessert worden und es gibt neue Pets. Auch die maximale Legionsstufe wird von drei auf fünf angehoben, was eine größere Gruppenbildung und mehr Lagerraum ermöglicht.

Doch das ist noch nicht alles. Ab dem 26. Mai kann jeder, der noch keinen Account hat oder wieder eröffnen möchte, sich für einen zehntägigen kostenlosen Testzugang anmelden.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>