PlayStation Network: Sony verteilt ‘Welcome Back’ – Geschenke

PlayStation Network: Sony verteilt ‘Welcome Back’ – Geschenke

von am 17.05.2011 - 14:43

Lange hat es gedauert – doch endlich ist es wieder da: Das PlayStaion Network ist seit gestern erreichbar. Nach wochenlanger Abstinenz ist es nun wieder möglich online zu spielen. Killzone 3, Bad Company 2 und wie sie alle heißen warten nur darauf gezockt zu werden. Doch damit nicht genug! Sony kündigte an, allen PSN Usern ein persönliches ‘Welcome Back’ – Geschenk zu machen, um die lange Wartezeit zu entschädigen.

Ich muss selbst sagen, ich war erleichtert als ich meine PlayStation 3 angeschaltet habe und endlich wieder im PSN einloggen konnte. So schnell wie ich die eingelegte Disk mit Killzone 3 gewechselt habe, kann Sonic nicht mal seine Schuhe anziehen! Endlich wieder Multiplayer, Yeah!

Auch Sony ist sich bewusst, dass sie nun einiges zu tun haben, damit die User am Ball beziehungsweise der PlayStation bleiben. Aus diesem Grund wird es in naher Zukunft ein Geschenkpaket geben, welches folgende PS 3 Spiele beinhaltet:

  • Little Big Planet
  • WipEout HD/Fury
  • Dead Nation
  • inFamous
  • Ratchet and Clank: Quest for Booty

Jeder PSN Nutzer darf sich zwei Spiele heraussuchen, die man dann kostenlos auf die Konsole herunterladen kann. Deutschland ist weltweit das einzige Land, in dem anstatt inFamous und Dead Nation die Spiele Super Stardust HD und Hustle Kings angeboten werden.

Auch die PlayStation Portable Nutzer kommen nicht zu kurz! So hat man hier die Möglichkeit, zwei der folgenden Spiele auszuwählen:

  • LittleBigPlanet PSP
  • ModNation PSP
  • Pursuit Force
  • Killzone Liberation

Ebenfalls hier werden Änderungen vorgenommen. So gibt es anstatt Killzone Liberation und Pursuit Force die Spiele Everybody’s Golf 2 und Buzz Junior Jungle Party zum Download.

Es ist uns nicht ersichtlich, warum für Deutschland die Auswahl der Spiele verändert wurde. Keines der genannten Spiele steht auf dem Index und kann auch im PSN Store heruntergeladen werden. Über die Gründe kann man nur spekulieren, eine Verbindung mit der USK18 Wertung bei Infamous ist jedoch warscheinlich.

Zusätzlich zu den Games bekommt jeder PlayStation Network Member folgende Boni dazu:

  • 30 Tage kostenlose PlayStation Plus Mitgliedschaft für alle nicht Plus Mitglieder.
  • 60 Tage kostenlose PlayStation Plus Nutzung für alle Plus Mitglieder.
  • 30 Tage kostenlose Music Unlimited für alle Musik Unlimited User.

Außerdem befinden sich kostenlose Items für PlayStation Home in der Entwicklung und US-Nutzer des PlayStation Networks bekommen die Möglichkeit, eine gewisse Zeit kostenlos ausgewählte Videos zu schauen.

Genannte Spiele und Boni erhalten die User im Verlaufe des Monats.

Uns würde jetzt interessieren, welche Spiele ihr euch herunterladen werdet und was ihr von der Spielauswahl beziehungsweise der Änderung haltet. Schreibt uns einfach in die Comments oder postet ins Forum.

 

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>