PlayStation Network soll nächste Woche wieder online gehen

PlayStation Network soll nächste Woche wieder online gehen

von am 01.05.2011 - 19:34

Die Tage ohne Online-Schlachten mit der PlayStation sollen schon bald vorbei sein. Sony gab auf einer Pressekonferenz bekannt, dass das PlayStation Network und der Musikdienst Qriocity nächste Woche wieder schrittweise wiederhergestellt werden.


Vor allem das Online Gaming soll so schnell wie möglich wieder ermöglicht werden. In der ersten Phase will Sony folgende Funktionen wiederherstellen:

 

  • Wiederherstellung des Online Gamings für PlayStation 3 (PS3) und PSP (PlayStation Portable) Systeme.
  • Dazu gehören Titel die eine Online-Anmeldung erfordern bzw. Download-Titel
  • Zugriff auf Music Unlimited powered by Qriocity für bestehende PS3/PSP Abonnenten
  • Zugriff auf die Profilverwaltung und die Passwort-Rücksetzungs Funktion
  • Zugriff auf nicht abgelaufene Leih-Filmen über PS3, PSP und MediaGo
  • PlayStation Home
  • Freundes Liste
  • Chat Funktionen

Aber Sony bringt das PlayStation Network natürlich nicht nur online sondern implementiert auch neue Sicherheitsmechanismen, sodass ein erneuter Angriff besser abgewehrt werden kann. In Zusammenarbeit mit einer externen Sicherheitsfirma will man nun Kundendaten besser schützen und hat sogar einen neuen Posten geschaffen, der allein für den Datenschutz zuständig ist.

Folgende Maßnahmen sollen einen erneuten Datenklau verhindern:

 

  • Automatisiertes Software Monitoring und Konfigurationsmanagement um gegen zukünftige Angriffe gewappnet zu sein.
  • Erhöhung des Schutzes von Daten und deren Verschlüsselung
  • Erweiterte Möglichkeiten um Softwareeingriffe ins Netzwerk sowie den unauthorisierten Zugriff und ungewöhnliche Aktivitäten zu entdecken
  • Einrichtung zusätzlicher Firewalls

 

Zusätzlich wird die PlayStation 3 ein Update bekommen, welches den Benutzer dazu zwingt, das Passwort zu ändern bevor er sich wieder im Netzwerk anmelden kann.

Aber Sony denkt auch an die vielen User, die wegen des Ausfalls nicht ihrer Lieblingsbeschäftigung nachgehen konnten und hat einige Wiedergutmachungsgeschenke angekündigt. Diese Angebote sind auf die entsprechenden Länder zugeschnitten und enthalten eine Auswahl an Service-Optionen und Premium-Inhalten. Bestandteile des ‘Willkommen zurück’-Programms werden sein:

 

  • Jede Region wird ausgewählte PlayStation Unterhaltungsinhalte zum kostenlosen Download anbieten. Die genauen Details werden bald bekanntgegeben.
  • Alle PlayStation Network-Kunden erhalten eine 30-tägige kostenlose Mitgliedschaft beim PlayStation Plus Premium Service. Wer schon Mitglied bei PlayStation Plus ist, erhält 30 Tage kostenlose Teilnahme.
  • Abonnenten von Music Unlimited powered by Qriocity (in den Ländern, in denen der Service verfügbar ist) erhalten eine 30-tägige kostenlose Mitgliedschaft.

Weitere Inhalte des Paketes werden in Kürze bekannt gegeben. Ob Sony es damit schafft, die vielen verärgerten Kunden zurückzugewinnen bleibt abzuwarten. Was haltet ihr davon – findet ihr die Wiedergutmachung angemessen oder habt ihr eure PlayStation 3 schon vor Wut in 1000 Stücke zerhackt? Schreibt uns eure Meinung in den Kommentaren oder im Forum!

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>