Sony – Viele Negativschlagzeilen seit PlayStation Network Problemen

Sony – Viele Negativschlagzeilen seit PlayStation Network Problemen

von am 28.04.2011 - 09:10

Die Probleme mit dem PlayStation Network machen momentan die Runde. Seit Sony sich gestern mit E-Mails an die Benutzer des Dienstes gewendet hat, ist das Ganze nun auch in den Medien verfolgbar. Die deutschen Nachrichten reden drüber und selbst der US-Senator hat sich mit einem öffentlichen Brief an Sony gewendet!

Seit mehr als einer Woche können die PlayStation Network User nicht mehr online gehen oder zocken. Dies ist alles passiert, da sich jemand Zugang zu den Servern der PlayStation 3 verschafft hat. Schon in der Vergangenheit kam es öfter vor, dass mal ein Spieleserver gehackt wurde um zu cheaten doch das, was nun umgeht, ist dagegen der Super-GAU für Sony.

Seit gestern gehen die Informationen um den Millionendatenklau auch in den Medien umher. Verschiedene Nachrichtensender sprechen von einem sorglosen Umgang mit den Benutzerdaten. Datenschutzexperten bemängeln ebenfalls die fehlende Sicherheit beim Elektronikgiganten Sony.

Auch der US-Senator Richard Blumenthal hat auf die Hackerattacken reagiert und einen öffentlichen Brief an Sony gerichtet. In dem Schreiben bemängelt er vor allem, dass die Nutzer des PSN erst viel zu spät über das Geschehen informiert wurden. Er fordert eine unverzügliche Inkenntnissetzung. Hier das Zitat aus dem Brief:

“Wenn ein Sicherheitsbruch entsteht, so ist es wichtig, dass die Kunden unverzüglich darüber in Kenntnis gesetzt werden, ob und in welchem Ausmaße ihre persönlichen und finanziellen Informationen kompromittiert worden sind. Zusätzlich sollten PSN Nutzer für zwei Jahre kostenlose Kreditkarten Melde-Services zur Verfügung gestellt bekommen, dessen Kosten von Sony getragen werden müssen. Betroffene Individuen sollten zudem genügend versichert sein, um einen Schutz vor finanziellen Konsequenzen eines solchen Identitätsdiebstahls zu gewährleisten. (Danke an Consolewars für die Übersetzung)”

Wann das PSN wieder online geht und ob auch die Kreditkarteninformationen der PSN-Nutzer geklaut wurden, ist noch immer unklar. Was haltet ihr von den Ausfällen im PlayStation Network? Einfach nur noch nervig oder ist euch das Ganze egal? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare oder ins Forum!

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>