Valve: Warum Portal 2 keine Move Unterstützung hat

Valve: Warum Portal 2 keine Move Unterstützung hat

von am 26.02.2011 - 19:51

Erst letzte Woche ging das Gerücht um, dass Portal 2 auf der PlayStation 3 auch Move Unterstützung haben soll. Doch wie sich nun herausstelle haben sich viele zu früh gefreut, denn Chet Faliszek von Valve dementierte dieses Gerücht nun und erklärt auch warum man die Bewegungssteuerung von Move nicht implementiert hat.



Gegenüber Eurogamer sagte Faliszek, dass das Gerücht über die Move Unterstützung aufgrund eines Übersetzungsfehlers in die Welt gesetzt wurde. Schade für all diejenigen, die sich schon darauf gefreut haben, den Puzzle Shooter per Bewegungssteuerung spielen zu können.

Aber warum kommt Portal 2 denn nun ohne Move Unterstützung?

“Für die PC Version haben wir den Hydra Controller. Diese Leute sitzen tatsächlich in unserem Büro. Sie haben mit uns schon neun Monate, ein Jahr zusammengearbeitet. Es ist also nichts, was wir auf die leichte Schulter nehmen uns sagen: ‘Ok, wir fügen das einfach in das Spiel ein, dafür müssen wir uns nicht extra Gedanken machen.”

Auf die Frage, ob es vielleicht nach der Veröffentlichung per Patch die Möglichkeit geben wird, Portal 2 mit Move zu spielen, antwortete Faliszek nur: “Wer weiß?”

“Ich weiß nicht, ob es das Spiel besser machen würde. Es gibt offenbar einige Spiele, die durch Kinect und Move besser wurden und dafür gemacht wurden. Aber bei Portal 2, wo wir vom ersten Tag an nicht an Bewegungssteuerung gedacht haben, wäre das nicht der Fall.”


Portal 2
erscheint am 21. April für PCXbox 360 und PlayStation 3.


Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>