Vermischtes: Was ist los mit GW-Fanworld?

Vermischtes: Was ist los mit GW-Fanworld?

Mal wieder Non-Games auf Krautgaming. Der Eine oder Andere mag die Warhammer Spiele kennen, der interessierte Spieler kennt auch das Tabletop Game dahinter. Eben darum dreht sich die Community GW-Fanworld, die derzeit erneut nicht erreichbar ist.

Die Frage ist, warum ist das Thema hier? Die Antwort ist schnell gegeben: Im Jahr 2001 wurde das Portal unter anderen vom Macher dieser Website (Hendrik) ins Leben gerufen, nach fast 10 Jahren Existenz macht man sich doch Sorgen um die Website und die Community ist einem ans Herz gewachsen.

Seit 2005 wird die Website verwaltet und betrieben von dem Fantasy Laden “Planet Fantasy”, in jüngster Zeit glänzte das Forum jedoch durch Abwesenheit. Was natürlich schade für die Community ist, nach Wargate wäre GW Fanworld der zweite große Verlust innerhalb von 12 Monaten.

Die Gründe für die Downtime von GW-Fanworld sind derzeit nicht abzusehen, der Server reagiert jedoch auf Traceroute und Ping, sprich es ist durchaus unwahrscheinlich, dass hier ein Fehler von Hetzner, dem derzeitigen Server-Hoster der Fanworld, vorliegt.

Der große Sinn dieser News ist es auch hier aktuelle Informationen für die suchenden User der Community zu bilden, wenn ihr euch organisieren wollt, Hinweise habt oder Fragen stellen wollt, ab ins Forum oder in die Kommentare.

(Wer sich über das Titelbild wundert, so sah übrigens die erste Version der Fanworld im April 2001 aus.)

*** 10:17 ***

Auf Nachfrage bei den Admins ist nun klar, dass es sich um einen Datenbankfehler handelt. Näheres ist nach oberflächlicher Begutachtung noch nicht zu sagen. Klar ist jedoch, dass im Hintergrund schwer gearbeitet wird.

*** 11:57 ***

GW Fanworld ist ab sofort wieder online.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>