Nintendo 3DS – Doch keine Virtual Console zum Release

Nintendo 3DS – Doch keine Virtual Console zum Release

von am 12.02.2011 - 20:10

Nachdem IGN gestern einen Guide zum Launch des Nintendo 3DS veröffentlicht hat, laut dem die Virtual Console-Funktion bereits zum Verkaufsstart erhältlich ist, zieht das Magazin diese Aussage nun zurückt. Außerdem werden alte DS-Spiele wohl doch keine Funktionen des 3DS nutzen können.

Allen Wii-Besitzern dürfte die Virtual Console bereits ein Begriff sein. Dabei handelt es sich um eine Plattform, wo ihr alte Klassiker aus längst vergangenen Zeiten für eure aktuelle Konsole zu einem geringen Preis erwerben könnt. Laut des Guides von IGN sollte die Virtual Console-Funktion für den 3DS bereits zum Verkaufstart bereit stehen. Doch nun dementiert IGN diese Aussage und sagte laut 3DS.Online:

“Es ist wichtig zu wissen, dass einige dieser Features nicht sofort verfügbar sein werden und erst per Wi-Fi Verbindung heruntergeladen werden müssen. Nintendo ließ verkünden, dass ein weltweites Update, welches für Ende Mai angesetzt ist, einige Funktionen wie den eShop (inklusive der Virtual Console) und die Datenübertragung von DSi zu 3DS freigeben wird.”

Alle, die sich schon auf den ein oder anderen Retro-Klassiker für den 3DS gefreut haben, werden sich also noch bis Mai gedulden müssen.

Außerdem zog IGN eine weitere Aussage bezüglich des Nintendo 3DS zurück. So hieß es zunächst, dass etliche DS-Spiele wie beispielsweise Pokémon Schwarze Edition und Pokémon Weiße Edition einige Funktionen des neuen Handhelds unterstützen würde. Doch offenbar wurde auch diese Aussage vorschnell gemacht und heute zurückgezogen. IGN sagte dazu:

“Der 3DS wird abwärtskompatibel mit allen DS und DSi Spielen sein. Diese Titel können aber nicht in 3D dargestellt werden, auch wenn sie mit dem 3DS gespielt werden. Die meisten Funktionen zwischen den beiden Geräten sollen aber erhalten werden, darunter auch die DS Multiplayer Funktionen.”

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>