Dead Space Live-Action Film wird keine billige Geldmache

Dead Space Live-Action Film wird keine billige Geldmache

von am 28.01.2011 - 17:25

Damit sich nicht nur Gamer ordentlich gruseln, sondern auch das gemeine Fernsehvolk haben EA und Visceral Games schon vor einiger Zeit offiziell angekündigt, dass es einen Live-Action Film zu Dead Space geben soll. Nun hat Visceral Games in einem Interview versichert, dass der Film nicht einfach nur eine billige Geldmache sein wird!


Gegenüber BBC hat Art Director Ian Milham nun einige Dinge rund um den Live-Action Film geklärt. Dabei scheint nicht immer alles ganz glatt gelaufen zu sein.
“Wir würden liebend gerne einen Live-Action Film haben und wir hatten eine ganze Menge Diskussionen.”

Doch will man weder bei EA, noch bei Visceral Games Dinge überstürzen, immerhin soll aus dem Film mal etwas vernünftiges werden!
“Einer der Gründe, warum Dead Space immer noch existiert und populär ist, ist die Tatsache, dass wir denken alles richtig gemacht zu haben. Wir machen das selbe mit dem Film. Nicht nur eine billige Geldmache, sondern etwas wirklich lohnenswertes. Wir werden sehen.”

Halten sich die Macher von Dead Space also an ihre eigenen Aussagen, dürfen Fans der Reihe einen ordentlichen Film erwarten. Dafür sollen sich EA und Visceral Games auch ruhig noch Zeit lassen. Schlechte Videospiel Filmumsetzungen gibt es bereits genug!

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>