Nintendo DS und Wii stellen Verkaufsrekorde in den USA auf

Nintendo DS und Wii stellen Verkaufsrekorde in den USA auf

von am 04.01.2011 - 19:07

Es sieht so aus, als ob es neue Rekorde im Hause Nintendo zu feiern gibt. Aus den internen Verkaufszahlen des japanischen Herstellers geht hervor, dass der Nintendo DS in sämtlichen Ausführungen mit mehr als 47 Millionen verkauften Einheiten die erfolgreichste Konsole aller Zeiten in Nordamerika ist.

Aber auch Nintendos Wii stellte 2010 einen neuen Rekord auf. Im dritten Kalenderjahr, in dem die Wii mittlerweile verkauft wird, ging sie ganze sieben Millionen mal über die Ladentheke – so oft hat sich noch nie eine Heimkonsole in ihrem dritten Jahr verkauft. Insgesamt konnte Nintendo 34 Millionen Exemplare der Wii an den Mann bringen. 2010 war für Nintendo also ein ziemlicher Erfolg.

Diese Zahlen kommen zu einem Zeitpunkt, an dem sich viele Zocker schon auf den Launch des Nintendo 3DS oder möglicherweise sogar einer ‘Wii 2’ freuen. Allerdings sagte Reggie Fils-Aime, seineszeichens Präsident von Nintendo in Nordamerika, gegenüber Eurogamer erst letzten November, dass man keine Pläne für die Veröffentlichung einer neuen Konsole zu Weihnachten dieses Jahres habe. Laut Reggie soll das nächste Spielsystem erst kommen, wenn die 45 Millionen-Marke geknackt ist. Fehlen also nur noch 11 Millionen…

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>