Xbox Live Adventskalender – Eröffnung mit vielen Fehlern?

Xbox Live Adventskalender – Eröffnung mit vielen Fehlern?

von am 02.12.2010 - 13:57

Der ein oder andere hat es sicherlich schon gemerkt, der Xbox Live Adventskalender hat einige Fehler an Bord. So kann es zur jetzigen Zeit möglich sein, dass man sich kein neues Passwort anfordern kann wenn man das eigene Mal vergisst. Nachdem der Start gestern gut zwei Stunden zu spät kam, finden sich viele Leute betrogen!

Gestern startete der Xbox Live Adventskalender, viele Xbox Live User haben bereits sehnlich darauf gewartet. Dieses Jahr ist das Ganze aber etwas anders aufgebaut. Neben einem Kriminalfall (In dem der Master Chief verschwunden ist) trifft man verschiedene Stände auf einem Weihnachtsmarkt und kann dort richtig abräumen.

Doch nicht alles ist Gold was glänzt hieß es mal so schön. Dies betrifft leider auch den Adventskalender von Xbox Live. User waren nichtmehr an ihr Xbox Live Profilpasswort gebunden und konnten frei auswählen mit welchem Passwort sie auf ihr Profil zugreifen können. Dabei vergassen aber einige ihr Zugangswort und leider gab es auch keine ”Passwort anfordern” Möglichkeit, diese soll aber nun nachgereicht werden.

Gestern gab es sehr viele Beschwerden über einen Fehler bei der Wahrsagerin aus Fable 3, diese sollte dem User 25 Taler kosten, doch das war wohl nichts, bei manchen zog man den Benutzern bis zu 90 Talern aus der Tasche.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>