Schlagwort: Remedy

Xbox One – Remedy Entertainment stellt Quantum Break vor!

von am 21.05.2013 - 20:33

Mit der Ankündigung der Xbox One erwarteten wir auch eine Ankündigung des schwedischen Entwicklers Remedy Entertainment, doch anstatt dem erwarteten Sequel zu Alan Wake zeigten sie uns ihr neues Spiel Quantum Break! Zu jenem ist sehr wenig bekannt, jedoch sieht das gezeigte Material sehr gut aus!

Kommt Alan Wake 2?

von am 02.01.2013 - 15:29

Das erste Abenteuer des Schriftstellers Alan Wake lieferte uns Remedy Entertainment mit großer Verzögerung im Jahre 2010. Dennoch verkaufte sich Alan Wake, auch aufgrund des sehr erfolgreichen PC-Ports, bisher mehr als 2 Millionen mal. Wie man nun neuen Informationen entnehmen kann, könnte eine Ankündigung zu Alan Wake 2 anstehen!

Max Payne 3 Comic kommt von Marvel

von am 18.04.2012 - 08:57

Das Urgestein der amerikanischen Comic-Historie, Marvel, dem wir großartige Serien wie X-Men, Spiderman, The Hulk und, und, und, zu verdanken haben, kooperiert mit Rockstar Games und bringt innerhalb der nächsten Wochen einen Comic zu Max Payne 3 heraus.

Max Payne ab sofort für iOS erhätlich

von am 13.04.2012 - 21:13

Remedys Max Payne erlebt eine Wiedergeburt, und zwar auf iOS-Geräten. Rockstar Games, die Publisher von Max Payne I & II, verkündeten nun, dass Max Payne als Download für iOS-Geräte bereitsteht. Egal ob für iPad, iPhone oder iPod touch, auf jedem Geräte wird das Spiel in hochauflösender Grafik spielbar sein und 2,39€ kosten.

Max Payne für die Hosentasche

von am 07.04.2012 - 13:04

Während man auf der einen Seite noch gefühlte tausend Stunden auf die Veröffentlichung von Max Payne 3 warten muss, kann man auf der anderen Seite nun endlich offiziell den ersten Teil der Zeitlupen-Shooter-Reihe auch in Deutschland genießen. Grund genug für Entwickler Rockstar Games ebendiesen aus der Schublade zu kramen, ein bisschen zu überarbeiten und wieder auf den Markt zu werfen ... für mobile Geräte.

Alan Wake’s American Nightmare reviewed – Der Albtraum im Test

von am 03.03.2012 - 10:57

Vor knapp zwei Jahren erschien Alan Wake, das Survival-Horror-Adventure-Game von Remedey. Damals von Kritikern in höchsten Tönen gelobt und von vielen Spielern gekauft, entwickelte sich Alan Wake zu einem der besten und erfolgreichsten Spiele 2010. Viele warten seitdem sehnsüchtig auf einen neuen Teil der Alan Wake-Reihe und am Mittwoch, dem 22.02. war es dann so weit. Das Spin-Off Alan Wake’s American Nightmare erschien exklusiv über den Xbox Live Marktplatz für circa 10 Euro. Ob ihr euer Geld in das Spiel investieren solltet oder doch lieber einmal vernünftig Batterien einkaufen geht, erfahrt ihr in unserem Review.

Alan Wake war mal ein Open-World Spiel

von am 21.02.2012 - 07:01

Open World beschreibt im Gamer-Slang ein Spiel, bei dem man in einer offenen Welt generell tun und lassen kann, was man als Spieler möchte. Den schwersten Fehler, den sie in der Entwicklung von Alan Wake gemacht haben, beschreibt es der Franchise-Chef Oskari Häkkinen.

Alan Wake – Remedy hat kein Problem mit Raubkopien

von am 19.02.2012 - 15:55

Am 16. Februar wurde Alan Wake auch auf dem PC veröffentlicht, zwei Jahre nach dem Konsolenlaunch. Dies war der Anlass für Remedy, sich zum Thema Raubkopien zu äußern. Remedy vertritt dabei dieselbe kontroverse Meinung wie auch Minecraft-Erfinder Notch oder die Macher von Angry Birds.

Alan Wake – Details zur PC-Version

von am 10.02.2012 - 08:46

Nordic Games veröffentlichten auf ihrer Website Details zur Retail-Version der PC-Variante von Alan Wake. Wie man der Seite entnehmen kann, werden zwei verschiedene Versionen am 2. März ihren Weg in die Regale finden. Digital wird Alan Wake schon am 16. Februar (wir berichteten) über Steam erhältlich sein.

Alan Wake – PC Version erscheint am 16. Februar

von am 02.02.2012 - 19:07

Pünktlich zum siebten Jahrestag der Ankündigung von Alan Wake, damals am 16. Februar 2005, findet Remedys Spiel endlich den Weg auf den PC. Am 16. Februar 2012 soll Alan Wake für den PC erscheinen, zusammen mit den DLCs The Signal und The Writer.

Alan Wake: PC-Version kommt in 3D

von am 24.01.2012 - 17:41

Remdey bestätigte, dass die PC-Version von Alan Wake eine 3D-Unterstützung verpasst bekommen hat. Zusätzlich wird man für das Spiel die Möglichkeit erhalten, mehrere Bildschirme an dem Computer anzuschließen und zu nutzen.

Remedy – Neuer Alan Wake Titel wird kein Sequel

von am 10.05.2011 - 18:18

Remedy hat heute bestätigt, dass der nächste Alan Wake Titel kein Sequel sein wird. Wer also auf die Fortsetzung von dem Autor Alan hofft, der wird enttäuscht. Doch schon jetzt ist klar, dass wieder einige Downloadcontents erscheinen werden.

Alan Wake 2 – Neue Hinweise aufgetaucht

von am 04.04.2011 - 13:13

Wake up, Alan! Genau das könnte schon bald wieder passieren. Auf gamasutra.com ist nun ein neues Stellenangebot von Entwickler Remedy aufgetaucht. Umschrieben wird hier die Stelle eines Senior Level Designer.

Alan Wake 2 bisher weder bestätigt noch dementiert

von am 22.10.2010 - 10:47

Wie viele noch wissen ist Entwickler Remedy an einem Sequel zu Alan Wake interessiert. In einem Interview mit VG247 konnte Matias Myllyrinne das Spiel jedoch nicht bestätigen oder dementieren. Erste Anzeichen für diese Fortsetzung gab es aber schon, in einer Jobliste suchten die Entwickler nach neuen Teammitgliedern.

Remedy sucht Entwickler für AAA – Titel

von am 19.10.2010 - 20:30

Das kleine Entwicklerstudio Remedy sucht momentan einige neue Mitarbeiter. Darunter befinden sich auch Entwickler für einen Xbox exklusiv Titel. Dieser Titel soll gleichzeitig ein AAA Titel werden. Wenn wir jetzt einfach mal eins und eins zusammenzählen kommen wir schon fast bei einem Alan Wake 2 raus, oder?

Liebes Zockertagebuch: Alan Wake

von am 14.10.2010 - 21:34

Der Standartsatz für jeden Schreiber eines Tagebuchs: Liebes Tagebuch... Ja, auch wir führen ein Solches, nur wir nutzen diese ein wenig anders. Da wir ja ein Online-Magazin für Videospiele sind führen wir Tagebuch über das Spielen von Spielen. Klingt komisch, ist aber so.

Alan Wake – The Writer wird der letzte DLC sein

von am 20.09.2010 - 21:17

Nun ists raus. Alan Wake wird nach dem nächsten DLC namens The Writer ein Ende finden. Ob wir nun einen zweiten Teil des Xbox 360 Spiels erhalten werden steht noch immer in den Sternen. Im Interview mit Evil Avatar gab Matias Myllrinne, Boss von Remedy bekannt, dass nach dem nächsten Premiumdownloadcontent Ende ist.