Schlagwort: Far Cry

Evolution statt Revolution? Far Cry 5 im Review

von am 09.04.2018 - 18:56

Spricht man über Spiele mit offenen Welten, so wird früher oder später zwangsläufig ein Name fallen: Ubisoft. Die französische Spieleschmiede hat in den letzten Jahren beinahe alle eigenen Marken auf das 'Open World'-Konzept umgemünzt. Seien es die Einsätze der Ghosts in Mittel- und Südamerika, Rennen quer durch die USA, oder Wintersport in den virtuellen Bergen. Egal welches Genre, die Grundstruktur der offenen Welt, inklusive verschiedenster Haupt- und Nebenaufgaben sowie beinahe endlos viel Sammelkram, ist beinahe überall anwendbar. Doch mittlerweile hat sich eine gewisse Sättigung breit gemacht, woran vor allem zwei der bekanntesten Marken von Ubisoft enorm zu knabbern hatten. Die Rede ist natürlich von Assassins Creed und Far Cry. Doch nachdem Ubisoft bereits den strauchelnden Assassinen mit Assassins Creed Origins frisches Leben einhauchen konnten, sind die Hoffnungen natürlich groß, das Far Cry 5 eine ähnliche Frischzellenkur erfahren hat. Ob Ubisoft die überfällige Modernisierung gelungen ist, klären wir für euch im Test...

Far Cry geht in die Steinzeit

von am 11.10.2015 - 13:08

Ups, da war ja noch etwas - ein neues Far Cry soll im Februar 2016 auf den Markt kommen. Eigentlich sollte mich das nicht interessieren, aber Far Cry Primal geht Wege abseits automatischer Waffen und schickt den Spieler in ein Land vor unserer Zeit - in die Steinzeit.

E3: Far Cry 4 erscheint am 18. November!

von am 10.06.2014 - 09:30

Far Cry 3 war vor zwei Jahren einer der großen Hits! Die Fehler des Vorgängers wurden konsequent ausgemerzt und was dabei übrig blieb, war ein schönes Open-World-Spektakel, das auch durch seinen verrückten Bösewicht Vaas überzeugen konnten. Far Cry 4 scheint diese Formel nun zu wiederholen, jedoch mit einem neuen Bösewicht und einer neuen Location! Und das Beste an dem Ganzen: Schon am 18. November wird Far Cry 4 auf den Markt kommen!

FarCry 4 kommt früher als erwartet

von am 18.05.2014 - 12:33

Ganz überraschend kündigt Ubisoft den vierten Teil der FarCry-Reihe sogar noch für dieses Jahr an. Ubisoft bricht mit dem bisherigen 4-Jahres-Rhythmus, denn am 20.11.2014 soll, bereits nach 2 Jahren, der neueste Ableger über die Ladentheken und aus den Versandhäusern wandern. Bedient werden hierbei die PS 3, PS 4, Xbox 360 , Xbox One und natürlich auch der PC. FarCry 4 spielt diesmal in den luftigen Höhen des Himalaya und wirbt wiedermal mit allerhand Waffen, Fahrzeugen und Tieren, die man in ihrem großflächigen Open-World-Shooter entdecken kann. In der gefährlichen und dennoch optisch beeindruckenden Region Kyrat soll ein selbsternannter Allein-Herrscher sein Unwesen treiben und dem Spieler mit seiner Gefolgschaft auf die Pelle rücken. FarCry 2 (2008) war leider nicht der erhoffte Bringer seiner Zeit. Dafür begeisterten der Nachfolger FarCry 3 (2012) und die 80's-Action-Hommage FarCry 3 - Blood Dragon umso mehr. Das Gameplay lief flüssig, die Story war annehmbar spannend und die Hauptcharaktere waren durchgeknallt genug um zu begeistern. Optisch war FarCry 3 auch wieder ein ordentlicher Hingucker, dem man schnell verfallen konnte. Wenn der vierte Teil diese Qualität hält, können sich Shooter-Fans, besonders auf den NextGen-Konsolen, auf ein vielversprechendes Machwerk freuen.