Reviews

Yoshi’s New Island – Mann, du hast dich kaum verändert!

von am 02.04.2014 - 11:02

Ihr kennt dieses Gefühl: Da ruft nach Jahren ein Jugendfreund an. Er ist mal wieder in der Stadt, und ihr verabredet euch in einer Kneipe zu Bier und Plausch über die gute alte Zeit. Doch schon in der Kneipentür erschreckt ihr euch – er ist blass geworden, trägt eine Brille und seine Freundin hat ihn gezwungen, all seine Metal-Fanshirts wegzuschmeißen. Zuerst zögert ihr und überlegt, ob das noch der Mensch ist, mit dem ihr damals die Schule unsicher gemacht habt. Dann aber setzt ihr euch, und nach den ersten paar Bieren wisst ihr: Nichts hat sich verändert.

Prof. Layton vs. Phoenix Wright im Gentleman Test

von am 27.03.2014 - 13:15

Der Eine ein Rätsel lösendes Gentleman-Genie, der Andere ein Spitzenanwalt mit mehr Glück als Verstand. So oder so ähnlich könnte man die beiden Protagonisten in Professor Layton vs. Phoenix Wright wohl beschreiben. Eine Mischung die Spannung verspricht. Ob diese Verbindung gelungen ist, oder es sich um billige Flickschusterei handelt, erfahrt Ihr in unserem Test.

Review: Toukiden: The Age of Demons

von am 27.03.2014 - 09:22

Toukiden: The Age of Demons spielt in einer alternativen Form von Japan, in der seit mehr als 1000 Jahren ein Krieg zwischen den Dämonen (auch Oni genannt) und den Menschen herrscht. In einer Zeit, in der der Frieden fast möglich war, wurde von den Dämonen ein Loch in der Dimension geöffnet, das anderen Dämonen einen Weg aus den verschiedenen Epochen der japanischen Geschichte in die Gegenwart zeigte. Dieses Loch wurde zwar durch ein Opfer vieler Menschen geschlossen, aber die Zeiten und vor allem die Oni waren nicht mehr normal. Eure Aufgabe ist es nun, euer Dorf zu schützen, sowie den Dämonenkönig zu finden und zu vernichten.

Ys: Memories of Celceta im Test

von am 26.03.2014 - 09:22

Die Ys-Serie, die sich mit ihren 25 Jahren und mehr als 7 hervorgebrachten Titeln wirklich sehen lassen kann, ist zwar mehr im asiatischen Gebiet bekannt, aber auch hier findet sie langsam ihre Fans. Zum 25 jährigen Jubiläum ist Ys: Memories of Celceta 2012 in Japan für die PlayStation Vita erschienen und nun hat das Spiel auch die lange Reise zu uns geschafft und beglückt viele Fans. Ist es am Ende aber doch mehr was für Fans, oder kann man auch als Neuling der Serie was mit Memories of Celceta anfangen? Genau mit dieser Frage habe ich mich in diesen Test auseinandergesetzt!

RAMBO – Old School VS Next Gen

von am 13.03.2014 - 07:40

Die 80er Jahre brachten die wahrscheinlich berühmteste Action-Ikone aller Zeiten hervor. Die Rede ist natürlich von John Rambo, der von Sylvester Stallone gespielt, vier Mal unsere Kinoleinwände besuchte. 1982 nahm alles seinen Anfang mit dem Film First Blood und Fortsetzungen folgten in den Jahren 1985, 1988 und 2008. Und jetzt, im Jahr 2014, bekommen wir erstmals wieder ein Spiel zur Kultfigur spendiert.

Call of Duty – Nur noch ein Geist vergangener Tage?

von am 26.02.2014 - 08:32

Alle Jahre wieder kommt nicht nur der Weihnachtsmann, der Osterhase und eine neue Grippewelle mit tierischem Beinamen, sondern auch ein neues Call of Duty. Ganze 10 Teile hat die Reihe mittlerweile vorzuweisen und sorgte in seiner langjährigen Geschichte immer wieder für Aufsehen - sowohl im positiven, als auch im negativen Sinne. Den aktuellsten Ableger, CoD Ghosts, nehmen wir hier etwas genauer unter die Lupe.

Review – Danganronpa: Trigger Happy Havoc

von am 22.02.2014 - 13:31

Danganronpa: Trigger Happy Havoc gehört mit zu den interessantesten Geschichten, die ich die letzten Jahre in einem Videospiel bekommen habe. Es ist eine Krimi Visual Novel von Spike Chunsoft, die uns unter anderem Spiele wie Virtue’s Last Reward und 999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors gebracht haben und bekannt für ihre blutigen Morde sind.

Need for Speed:Rivals im Test

von am 21.02.2014 - 18:27

Nachdem Ubisoft sein hauseigenes #theCrew ins Jahr 2014 verschob, hatte Microsofts Forza Motorsport 5 nur noch einen einzigen Konkurrenten im Launchzeitraum der neuen Konsolen. Der alljährliche Racer aus dem Hause Electronic Arts stammte dieses Mal vom relativ unerfahrenem Ghost Games Studio und hört auf den Namen Need for Speed:Rivals. Ob der Name tatsächlich Programm ist und ob die auch hier eingesetzte Frostbite 3 Engine dem turn10 Kracher Forza 5 die Luft aus den Reifen lassen kann, lest ihr in unserem Test.

Schwing mal das Tanzbein: Just Dance 2014 im Test

von am 21.02.2014 - 10:13

Auf der Gamescom war es uns noch recht unangenehm in direkten Wettstreit mit professionellen Tänzern zu treten, vollkommen unvorbereitet und mit einem starken Gefühl der Scham im Nacken. In den eigenen vier Wänden schafft Ubisoft jedoch etwas ganz Erstaunliches. Spaß wohin man schaut und dazu technisch noch auf allerhöchstem Niveau. Ob Just Dance 2014 mehr ist als ein warmer Aufguss einer Vorgänger, erfahrt in unserem ausführlichen Test.

Das Battlefield 4 Drama: Unser Test

von am 20.02.2014 - 13:30

Was hat DICE nicht alles unternommen, um einem Battlefield 4 schmackhaft zu machen. Man hat extra eine neue Engine programmiert. Schneller, weiter und größer wollte man sein. Alles sollte besser werden, als beim bereits sehr motivierten Shooter Battlefield 3. Doch irgendwo, im Fertigstellungsprozess von Battlefield 4, ging grandios etwas schief. Unser Test hat uns einmal über die gesamte Emotionspalette geschleudert. Warum der Test erst jetzt kommt? Weil das Spiel gute 8 Wochen absolut nicht spielbar war!

Left Behind – “The Last Of Us” DLC im Test

von am 19.02.2014 - 16:00

Am Valentinstag konnten wir eine alte Liebe wieder auffrischen - The Last of Us. Mit grenzenloser Leidenschaft und Hingabe war es an diesem Tag möglich den Playstation Store zu besuchen und die 'The Last of Us' DLC-Kampagne, Left Behind, herunter zu laden. Was es damit auf sich hat und ob wir nun an Liebeskummer leiden, erfahrt ihr hier.

Star Wars – Retro Test: Republic Commando

von am 16.02.2014 - 16:00

Star Wars ist schon seit Jahrzehnten keine einfache Filmreihe, um die ein wenig Merchandise betrieben wird, sondern eine fest etablierte Marke. Es gibt fast alles zum Thema: Schuhe, Kleidung, Bücher, CDs, Brettspiele, Sammelkarten und sogar Lebensmittel. Wir wollen uns hier mit dem Gaming-Ausläufern beschäftigen und wandern in dieser Retro-Reihe kreuz und quer durch die Star Wars-Historie. Den Anfang machen wir mit Republic Commando...

Octodad: Mensch mit acht Armen

von am 16.02.2014 - 12:31

Es ist nicht leicht, Mensch zu sein. Ständig wirft uns der Alltag die ganzen lästigen, kleinen Aufgaben vor die Füße: Essen kochen, Einkaufen, Kaffee machen. Das kann schnell anstrengen. Doch was für uns lediglich unbequem ist, ist für Octodad ein wahrer Kampf. Denn niemand darf merken, dass er ein Octopus im Anzug ist - und so bringt ihn schon ein Familienausflug ins Aquarium in Lebensgefahr.

Broken Age, Akt 1: Wir leben in zwei Welten

von am 30.01.2014 - 12:30

Auf der einen Seite ein Mädchen, welches von ihrem Dorf als Opfer dargebracht wird. Auf der anderen ein Junge in einem Raumschiff, welcher aus seinem Alltag fliehen will. So beginnt der erste Akt von Broken Age Zwei Geschichten, die auf dem ersten Blick nichts miteinander zu tun haben.

Media Molecules Tearaway im Test!

von am 20.01.2014 - 10:09

Media Molecule, die Fantasiefabrik von Sony, die schon mit dem LittleBigPlanet-Franchise gezeigt haben, was man mit Vorstellungsvermögen alles machen kann, schicken uns in eine vollkommen neue Welt, die diesmal nix mit Sackboy zu tun hat!

26 Games: Zur Unendlichkeit und nicht weiter

von am 13.01.2014 - 08:54

Es ist dunkel und still. Niemand ist mehr wach, das Haus schläft – nur in einer Ecke des Raumes leuchten zwei kleine Bildschirme. In ihrem fahlen Licht zeigen sie Sternenkreuzer, Jägerstaffeln und ferne Welten. Die Lautsprecher knistern unter den Explosionen der Raumschiffe und einem Orchester, das in der Weite des Weltalls spielt. Es ist tief in der Nacht, und Commander Yuri zerstört noch immer alles, was auf der Route seiner Flotte liegt.

Resogun im Test

von am 26.12.2013 - 09:13

Shooter beziehungsweise Shoot-em’ups sind Spiele, die sich seit der Veröffentlichung des ersten Genre-Vertreters nicht bis kaum verändert haben. Als Spieler übernimmt man stets die Rolle eines Avatars, meist eines Flugzeugs oder Raumschiffs, und muss mit diesem feindliche Schiffe, Helikopter und weiß ich noch alles mit jeder Menge Waffen ins Jenseits befördern. Zum Launch der PlayStation 4 bekam und bekommt noch immer jedes PSN+ - Mitglied den Shooter Resogun geschenkt, der sein Genre mehr als ehrenwert vertritt.

Killzone Shadow Fall im Test!

von am 22.12.2013 - 16:30

Auch wir sind nun endlich in der Next-Gen angekommen und haben uns die letzten Tage mit Guerilla Games Killzone Shadow Fall um die Ohren geschlagen. Ob der Shooter diese Investition an Zeit jedoch wert war und ob sich ein Abstecher auf den neuen Planeten Vekta lohnt, erfahrt ihr nun!

26 Games: Evoland – Der Wiederkäuer unter den RPGs

von am 19.11.2013 - 12:11

Es tut weh, über Evoland zu schreiben. Das hat zwei simple Gründe: Niemand, der über Spiele schreibt, hackt gerne auf den unabhängigen Entwicklern rum, denn sie sind die Lieblinge der Fedora-Kinnbart-Spielekritiker. Die benutzen dann ganz große Wörter wie etwa "Ludonarrative Dissonanz", "Ian Bogost" oder "Arschloch", weil sie Spiele auf einer höheren Existenzebene verstehen. Nach den kleinen Entwicklern zu treten ist außerdem extrem unsportlich, denn die können sich nachweislich nicht wehren. Ein weiser alter Mann sagte jedoch einmal, dass jedes Spiel unabhängig von seiner Herkunft bestehen muss: Sollte es von daher überhaupt eine Rolle spielen, ob ein Millionenbudget oder ein Wohnzimmerentwickler hinter dem Werk steht? Nicht wirklich. Also: Auf Wiedersehen, Indie-Bonus!

Im Test – The Legend of Zelda: The Wind Waker HD

von am 12.11.2013 - 19:43

Schon vor mehr als zehn Jahren beglückte Nintendo die GameCube-Gemeinde mit dem grandiosen The Legend of Zelda: The Wind Waker, das dieses Jahr noch mal als HD-Neuauflage in die Läden kam. Ob diese neue Version aber die alten Probleme der Vorlage ausmerzen konnte und ob neben den neuen Lichteffekten weitere Verbesserungen den Weg ins Spiel fanden, erfahrt ihr nun!

Batman: Arkham Origins im Test

von am 08.11.2013 - 09:03

Seit den Nolan-Filmen ist Batman so populär wie nie. Das machten sich bereits die beiden ersten Arkham Spiele zu nutze und verschafften dem Dunklen Ritter auch im Games-Medium einen Aufstieg zu ungeahnter Beliebtheit. Nun geht die Reihe in die dritte Runde und versucht als Prequel den Erfolg der Vorgänger weiterzuführen. Ob und wenn ja, wie gut das gelungen ist, lest ihr nun in unserem Test!

26 Games: Zwischen Keksen, Parodie und Zeitverschwendung

von am 02.11.2013 - 17:31

Wenn arrcade.de den Buchstaben "C" fordert, dann können wir mit vielen Titel antworten: Command & Conquer. Crysis. Castle Crashers. Conker's Bad Fur Day. Oder eben mit Cookie Clicker, einem simplen Browsergame über Kekse, Kekse und die ganz große Zeitverschwendung.

Current-Gen FIFA 14 im Test

von am 24.10.2013 - 21:45

Alle Jahre wieder lässt EA Sports das virtuelle Fußballstadion für zu Hause auffahren und bringt euch somit Lust und Frust zugleich. Neu in diesem Jahr ist jedoch der Fakt, dass uns kurz nach der Current-Gen Version auch eine Next-Gen Version erwartet. Kein leichtes Unterfangen, sind die technischen Spezifikationen doch meilenweit voneinander entfernt und scheinen es theoretisch unmöglich zu machen das gleiche Spiel unter gleichen Bedingungen auf unterschiedlich alter Hardware laufen zu lassen. Hat EA Sports den Spagat geschafft oder geben wir die rote Karte?

26 Games: Die brütalste Platte der Welt

von am 24.10.2013 - 11:06

„Hast du auch was von Megadeth?“, fragte Dana Carvey als Garth Algar 1993 im Weltklasse-Epos Wayne's World 2. Eine Frage, die wir lange auch an jedes Videospiel richten konnten: „Hey, diese Szene ist voll geil, aber weißt du, wie sie besser wäre? Tornado of Souls. Dude.“ Unsere Gebete wurden erhört.

Beyond: Two Souls im Test

von am 21.10.2013 - 15:01

Beyond: Two Souls. Was hatte ich für große Erwartungen an dich nach der Präsentation von David Cage auf der gamescom 2013. Du sollst dich komplett an den Spieler anpassen und subtile Entscheidungswege bieten. Keinen Game-Over-Screen besitzen, da dies von schlechtem Design zeugt und dabei eine packende und emotionale Geschichte erzählen. Ach, was fiel ich auf das Gelaber von Cage herein. Denn im Endeffekt bist du gar nichts von alle dem, was man versprochen hat. Ein Stück schlechter Film springt hierbei höchstens heraus, doch weshalb ich diese Meinung vertrete, lest ihr nun!

26 Games: Wem gehört Alpha Centauri?

von am 20.10.2013 - 09:28

Vergesst die großen Mysterien der Szene. Es ist unwichtig, wann Half-Life 3 erscheint. Es ist unwichtig, ob Videospiele Geschlechterrollen reproduzieren und es ist unwichtig, welche heidnischen Rituale den Sexappeal von Cliff Bleszinski ermöglichen. Die wichtigste Frage für jeden Videospiel-Fan ist folgende: Was wird eigentlich aus dem Raumschiff, das ich am Ende einer Partie Civilization in den Weltraum schieße?

Puppeteer – Das Puppentheater im Test!

von am 23.09.2013 - 18:10

Der Pre- und Sequel-Wahn ist kein neuer in der Videospiel-Industrie und frische, beziehungsweise neue Konzepte finden selten ihren Weg auf den umkämpften Markt. Gleichzeitig ächzt der Spieler aber nach diesen kreativen Titeln. Ein solcher ist ganz eindeutig das neueste Spiel von Sonys Japan Studio, Puppeteer, das euch mit seiner theatralischen Präsentation und seinem butterweichem Gameplay an den Sessel binden will. Ob dies aber klappt und ob sich ein Kauf des spielbaren Puppentheaters lohnt, erzählen wir euch nun!

The Wonderful 101 im Test! Sind sie wirklich so wunderbar?

von am 19.08.2013 - 10:05

Die Wii U fristet seit ihrem Launch leider aufgrund des fehlenden Supports vonseiten der Third Party Entwickler ein Dasein als Ladenhüter, doch langsam trudeln endlich die heiß ersehnten Exklusivtitel für Nintendos Next-Gen-Konsole ein. Ein Solcher ist The Wonderful 101 von Platinum Games, welcher nach Pikmin 3 die Konsole wieder in Fahrt bringen soll. Ob dies aber klappt, oder ob das Spiel nur ein sehr ambitioniertes Projekt war, erfahrt ihr in unserem Review.

Leistungskurs Physik – BioShock Infinite im Test

von am 13.04.2013 - 12:30

Von BioShock 2 zu BioShock Infinite ist viel Zeit vergangen. Im Februar 2010 hatten wir das letzte Mal die Gelegenheit uns genetisch aufzumotzen und unsere Gegner mit so manch abstrusen Verbesserungen aus der Unterwasserstadt Rapture ins Jenseits zu befördern. Wirklich würdig war Bioshock 2 seinem Vorgänger damals nicht, war es doch zum größten Teil einfach nur Recycling vom Original. BioShock Infinite lässt dieses Kapitel nun endgültig hinter sich und entführt mit neuem Helden und neuer Geschichte in die Wolkenstadt Columbia.

Gears of War: Judgment im Test

von am 25.03.2013 - 11:47

Die Gears of War-Serie ist neben Halo das Zugpferd der aktuellen Xbox-Generation. Als wahrscheinlich einer der letzten Xbox 360-exklusiven Shooter soll uns nun Gears of War: Judgment in sozusagen abschließende Höhenflüge versetzen. Der Trip in die Vorgeschichte der COG-Soldaten entpuppt sich aber nicht nur als Blick in die Vergangenheit, sondern auch als Rückschritt in der gesamten Spielgeschichte der Gears-Reihe.

Seite 1 von 41234