Artikel

Need for Speed:Rivals im Test

von am 21.02.2014 - 18:27

Nachdem Ubisoft sein hauseigenes #theCrew ins Jahr 2014 verschob, hatte Microsofts Forza Motorsport 5 nur noch einen einzigen Konkurrenten im Launchzeitraum der neuen Konsolen. Der alljährliche Racer aus dem Hause Electronic Arts stammte dieses Mal vom relativ unerfahrenem Ghost Games Studio und hört auf den Namen Need for Speed:Rivals. Ob der Name tatsächlich Programm ist und ob die auch hier eingesetzte Frostbite 3 Engine dem turn10 Kracher Forza 5 die Luft aus den Reifen lassen kann, lest ihr in unserem Test.

Schwing mal das Tanzbein: Just Dance 2014 im Test

von am 21.02.2014 - 10:13

Auf der Gamescom war es uns noch recht unangenehm in direkten Wettstreit mit professionellen Tänzern zu treten, vollkommen unvorbereitet und mit einem starken Gefühl der Scham im Nacken. In den eigenen vier Wänden schafft Ubisoft jedoch etwas ganz Erstaunliches. Spaß wohin man schaut und dazu technisch noch auf allerhöchstem Niveau. Ob Just Dance 2014 mehr ist als ein warmer Aufguss einer Vorgänger, erfahrt in unserem ausführlichen Test.

Das Battlefield 4 Drama: Unser Test

von am 20.02.2014 - 13:30

Was hat DICE nicht alles unternommen, um einem Battlefield 4 schmackhaft zu machen. Man hat extra eine neue Engine programmiert. Schneller, weiter und größer wollte man sein. Alles sollte besser werden, als beim bereits sehr motivierten Shooter Battlefield 3. Doch irgendwo, im Fertigstellungsprozess von Battlefield 4, ging grandios etwas schief. Unser Test hat uns einmal über die gesamte Emotionspalette geschleudert. Warum der Test erst jetzt kommt? Weil das Spiel gute 8 Wochen absolut nicht spielbar war!

Titanfall – Beta angespielt!

von am 17.02.2014 - 19:00

Wir haben es tatsächlich getan und haben uns die Beta von Titanfall angeschaut. Hierbei zogen wir auf der Xbox One in die Schlacht und ob uns das Spiel mit den großen mechanischen Dingern gefallen hat oder nicht, erfahrt ihr in unserem Testbericht!

Evolve – Der inoffizielle L4D Nachfolger im Preview

von am 16.02.2014 - 19:00

Man soll das tun, was man am besten kann! Das dachte sich auch Entwickler Turtle Rock und bringt uns jetzt nach Left4Dead wieder einen Coop-Shooter. Jedoch nicht in gewohnter Vier gegen Zombies Manier, sondern im frischen 4vs1 Gewand. Ohne Zombies! Dafür mit Monstern. Großen Monstern!

Octodad: Mensch mit acht Armen

von am 16.02.2014 - 12:31

Es ist nicht leicht, Mensch zu sein. Ständig wirft uns der Alltag die ganzen lästigen, kleinen Aufgaben vor die Füße: Essen kochen, Einkaufen, Kaffee machen. Das kann schnell anstrengen. Doch was für uns lediglich unbequem ist, ist für Octodad ein wahrer Kampf. Denn niemand darf merken, dass er ein Octopus im Anzug ist - und so bringt ihn schon ein Familienausflug ins Aquarium in Lebensgefahr.

Broken Age, Akt 1: Wir leben in zwei Welten

von am 30.01.2014 - 12:30

Auf der einen Seite ein Mädchen, welches von ihrem Dorf als Opfer dargebracht wird. Auf der anderen ein Junge in einem Raumschiff, welcher aus seinem Alltag fliehen will. So beginnt der erste Akt von Broken Age Zwei Geschichten, die auf dem ersten Blick nichts miteinander zu tun haben.

Die Xbox One und das NAT-Problem

von am 29.01.2014 - 19:10

Die neue Konsolengeneration ist seit kurzem am Start - viele von euch sind schon kräftig am daddeln, doch richtig funktionieren will es bei einigen noch nicht so recht. Man kann der XBox Live Party nicht beitreten, Multiplayer Matches kommen nicht zu stande, und viel mehr. Doch woran kann das liegen? Neben den üblichen Bugs, Serverproblemen und sonstigen Themen, die in Händen der Entwickler, Publisher und Konsolenhersteller liegen, sollte man sich als allererstes vergewissern, dass man eine offene NAT hat. Doch was bedeutet dies eigentlich? Und was muss man dafür tun? Hier ein kleiner technischer Leitfaden:

PlanetSide 2 – Zurück in Auraxis

von am 27.01.2014 - 13:02

Seit nun mehr als 10 Jahren tobt der Kampf um Auraxis im PlanetSide Universum, mit PlanetSide 2 brachte Entwickler SOE Ende 2012 den lang ersehnten Nachfolger für das MMOFPS. Nach über einem Jahr der Optimierung und Schrauberei seitens der Entwickler wird es für uns mal wieder Zeit rein zu schauen. 

Media Molecules Tearaway im Test!

von am 20.01.2014 - 10:09

Media Molecule, die Fantasiefabrik von Sony, die schon mit dem LittleBigPlanet-Franchise gezeigt haben, was man mit Vorstellungsvermögen alles machen kann, schicken uns in eine vollkommen neue Welt, die diesmal nix mit Sackboy zu tun hat!

Verdampfte Träume: Steam ist nicht dein Freund

von am 17.01.2014 - 17:41

Was sind wir doch alle stolz, PC-Spieler zu sein: Spiele sind so günstig wie nie. Hardware ist so günstig wie nie – einen PC kann der Bastler für den Preis einer Xbox One zusammenschrauben. Und dann kommt da auch noch Gabe Newell, Ersatzheiliger der Computerspieler, und kündigt die Steambox an. Die Gemeinde frohlockt – bald wird es so einfach wie noch nie sein, die Konsole aus dem Wohnzimmer zu vertreiben. Der PC siegt über die geschlossenen Systeme. Linux siegt über Windows. Und alle sind glücklich in dieser freien, offenen Welt, die von keinem Konzern mehr regiert wird.

26 Games: Zur Unendlichkeit und nicht weiter

von am 13.01.2014 - 08:54

Es ist dunkel und still. Niemand ist mehr wach, das Haus schläft – nur in einer Ecke des Raumes leuchten zwei kleine Bildschirme. In ihrem fahlen Licht zeigen sie Sternenkreuzer, Jägerstaffeln und ferne Welten. Die Lautsprecher knistern unter den Explosionen der Raumschiffe und einem Orchester, das in der Weite des Weltalls spielt. Es ist tief in der Nacht, und Commander Yuri zerstört noch immer alles, was auf der Route seiner Flotte liegt.

2013: Was niemanden interessierte

von am 07.01.2014 - 09:03

Jedes Jahr kommen sie wieder: Die Artikel über die besten und dümmsten Spiele des Jahres. Oder die Videos über die größten Kontroversen. Am Besten in Listenform, denn sonst klickt ja niemand drauf. Vielleicht auch nur mit Bildern - denn heute reicht es, die Leser nur daran zu erinnern, dass BioShock Infinite oder The Last of Us existieren und 2013 auf den Markt kamen. Das nennt man dann Journalismus. Ich möchte so etwas Ähnliches versuchen: Mit meinem Doktortitel in Langweile schreibe ich über das, was dieses Jahr keine Sau interessiert hat. 

Resogun im Test

von am 26.12.2013 - 09:13

Shooter beziehungsweise Shoot-em’ups sind Spiele, die sich seit der Veröffentlichung des ersten Genre-Vertreters nicht bis kaum verändert haben. Als Spieler übernimmt man stets die Rolle eines Avatars, meist eines Flugzeugs oder Raumschiffs, und muss mit diesem feindliche Schiffe, Helikopter und weiß ich noch alles mit jeder Menge Waffen ins Jenseits befördern. Zum Launch der PlayStation 4 bekam und bekommt noch immer jedes PSN+ - Mitglied den Shooter Resogun geschenkt, der sein Genre mehr als ehrenwert vertritt.

Killzone Shadow Fall im Test!

von am 22.12.2013 - 16:30

Auch wir sind nun endlich in der Next-Gen angekommen und haben uns die letzten Tage mit Guerilla Games Killzone Shadow Fall um die Ohren geschlagen. Ob der Shooter diese Investition an Zeit jedoch wert war und ob sich ein Abstecher auf den neuen Planeten Vekta lohnt, erfahrt ihr nun!

26 Games: Bergsteigen in Tyria

von am 20.12.2013 - 10:12

Manche Welten sind zu schön, um sie nur zu lesen. Das Abenteuer wartet auch abseits der Pfade zum Schicksalsberg, in den vielen kleinen Geschichten am Wegrand; darum erfand der Mensch das Rollenspiel. Zuerst noch mit Stift und Papier, dann vor dem Bildschirm, und dann in komplexen Online-Reichen, in denen Millionen zusammen eine Welt erlebten. Bald aber schlich die Gier in die Spieler: Das Abenteuer schwand vor der Jagd nach dem besseren Schwert. Zahlen und Systeme waren wichtiger als Wörter. Doch seit letztem Jahr gibt es Hoffnung.  

Nicht bereit für die Zukunft

von am 09.12.2013 - 19:28

Weihnachten war dieses Jahr im November – für Spielefans. Playstation 4 und Xbox One wiederholen ihren Kampf aus den 2000ern, nun im Social Network-Cloud-Smartphone-Zeitalter. Und die ersten Verkaufszahlen zeigen ein gutes Bild: In den USA setzte jedes Gerät eine Million Geräte innerhalb der ersten 24 Stunden ab. Die Zukunft ist hier – doch mit ihr auch der Zweifel, ob die beiden Entertainment-Kisten auch bereit dafür sind.

26 Games: D wie Dot durch Demon’s Souls

von am 01.12.2013 - 11:10

Eine ewige Litanei der alten Spielergarde ist, dass Videospiele einfach zu leicht seien. Überall wird man geführt und verhätschelt. Power-Up hier, Questhelper dort, unendliche Leben sowieso und ein Schwierigkeitsgrad, durch den man sich eher wie ein Randalierender im Kindergarten vorkommt, denn wie ein mächtiger Krieger. Doch dann kam Demon's Souls.

26 Games: Kleine grüne Männchen

von am 28.11.2013 - 19:15

Was Spieler wollen, ist im Licht einer neuen Generation klar - bessere Grafik, besseres Spiel, mehr Polygone. Eins bleibt dabei immer zurück: Künstliche Intelligenz. Das klingt nicht so sexy wie das, was die Zauberer hinter der neuen Unreal Engine auf die Mattscheibe knallen und es eignet sich nur schlecht für die Bühnen der großen Spielemessen. Deshalb überlassen wir denkende Computer lieber der Science Fiction, denn die kann uns Hal 9000, den Terminator oder die Matrix geben - vor wenigen Jahren waren mörderische Maschinen das, was heute Zombies sind. Doch künstliche Intelligenz bedeutet nicht gleich den Untergang der Welt. Dafür sprechen zum Beispiel Bender, Johnny 5 oder eben Darwinia.

Ragequit – Die Qual der fehlenden Wahl

von am 23.11.2013 - 12:30

Entscheidungen. Dieses schöne Wort ist ein häufig Gebrauchtes und kommt oft in der Welt der Videospiele vor. Ständig muss man sich entscheiden. Helfe ich den Elfen, oder den Orks, trägt mein Held langes Haar, oder einen Pottschnitt. Das alles will sorgsam entschieden werden, denn mit den Konsequenzen muss man schließlich leben. Oder etwa nicht?

26 Games: Evoland – Der Wiederkäuer unter den RPGs

von am 19.11.2013 - 12:11

Es tut weh, über Evoland zu schreiben. Das hat zwei simple Gründe: Niemand, der über Spiele schreibt, hackt gerne auf den unabhängigen Entwicklern rum, denn sie sind die Lieblinge der Fedora-Kinnbart-Spielekritiker. Die benutzen dann ganz große Wörter wie etwa "Ludonarrative Dissonanz", "Ian Bogost" oder "Arschloch", weil sie Spiele auf einer höheren Existenzebene verstehen. Nach den kleinen Entwicklern zu treten ist außerdem extrem unsportlich, denn die können sich nachweislich nicht wehren. Ein weiser alter Mann sagte jedoch einmal, dass jedes Spiel unabhängig von seiner Herkunft bestehen muss: Sollte es von daher überhaupt eine Rolle spielen, ob ein Millionenbudget oder ein Wohnzimmerentwickler hinter dem Werk steht? Nicht wirklich. Also: Auf Wiedersehen, Indie-Bonus!

Im Test – The Legend of Zelda: The Wind Waker HD

von am 12.11.2013 - 19:43

Schon vor mehr als zehn Jahren beglückte Nintendo die GameCube-Gemeinde mit dem grandiosen The Legend of Zelda: The Wind Waker, das dieses Jahr noch mal als HD-Neuauflage in die Läden kam. Ob diese neue Version aber die alten Probleme der Vorlage ausmerzen konnte und ob neben den neuen Lichteffekten weitere Verbesserungen den Weg ins Spiel fanden, erfahrt ihr nun!

Batman: Arkham Origins im Test

von am 08.11.2013 - 09:03

Seit den Nolan-Filmen ist Batman so populär wie nie. Das machten sich bereits die beiden ersten Arkham Spiele zu nutze und verschafften dem Dunklen Ritter auch im Games-Medium einen Aufstieg zu ungeahnter Beliebtheit. Nun geht die Reihe in die dritte Runde und versucht als Prequel den Erfolg der Vorgänger weiterzuführen. Ob und wenn ja, wie gut das gelungen ist, lest ihr nun in unserem Test!

26 Games: Zwischen Keksen, Parodie und Zeitverschwendung

von am 02.11.2013 - 17:31

Wenn arrcade.de den Buchstaben "C" fordert, dann können wir mit vielen Titel antworten: Command & Conquer. Crysis. Castle Crashers. Conker's Bad Fur Day. Oder eben mit Cookie Clicker, einem simplen Browsergame über Kekse, Kekse und die ganz große Zeitverschwendung.

26 Games: Bombenspaß im 3D-Land

von am 27.10.2013 - 19:04

Vor langer, langer Zeit, da existierte eine Konsole, die beliebte Spielklassiker in die dritte Dimension transportierte und ihnen ein völlig neues Antlitz verlieh. Einer dieser Klassiker war Bomberman. Ein Spiel, welches schon Millionen Menschen in seinen Bann gezogen hatte und ihnen viele entspannte Abende bescherte, sei es allein, oder im Versus-Match mit bis zu vier Mann. Das ausgeklügelte System aus Bomben und Power-Ups verlieh dem Ganzen eine spielerische Tiefe, die es mühelos mit Schach aufnehmen konnte, dabei jedoch besser war, weil Bomben.

Current-Gen FIFA 14 im Test

von am 24.10.2013 - 21:45

Alle Jahre wieder lässt EA Sports das virtuelle Fußballstadion für zu Hause auffahren und bringt euch somit Lust und Frust zugleich. Neu in diesem Jahr ist jedoch der Fakt, dass uns kurz nach der Current-Gen Version auch eine Next-Gen Version erwartet. Kein leichtes Unterfangen, sind die technischen Spezifikationen doch meilenweit voneinander entfernt und scheinen es theoretisch unmöglich zu machen das gleiche Spiel unter gleichen Bedingungen auf unterschiedlich alter Hardware laufen zu lassen. Hat EA Sports den Spagat geschafft oder geben wir die rote Karte?

26 Games: Die brütalste Platte der Welt

von am 24.10.2013 - 11:06

„Hast du auch was von Megadeth?“, fragte Dana Carvey als Garth Algar 1993 im Weltklasse-Epos Wayne's World 2. Eine Frage, die wir lange auch an jedes Videospiel richten konnten: „Hey, diese Szene ist voll geil, aber weißt du, wie sie besser wäre? Tornado of Souls. Dude.“ Unsere Gebete wurden erhört.

Beyond: Two Souls im Test

von am 21.10.2013 - 15:01

Beyond: Two Souls. Was hatte ich für große Erwartungen an dich nach der Präsentation von David Cage auf der gamescom 2013. Du sollst dich komplett an den Spieler anpassen und subtile Entscheidungswege bieten. Keinen Game-Over-Screen besitzen, da dies von schlechtem Design zeugt und dabei eine packende und emotionale Geschichte erzählen. Ach, was fiel ich auf das Gelaber von Cage herein. Denn im Endeffekt bist du gar nichts von alle dem, was man versprochen hat. Ein Stück schlechter Film springt hierbei höchstens heraus, doch weshalb ich diese Meinung vertrete, lest ihr nun!

26 Games: A-Train, Vorreiter eines ganzen Genres

von am 20.10.2013 - 17:18

In Japan ein Hit, in der westlichen Welt weitestgehend unbekannt, und doch hat mich A-Train vor knapp 20 Jahren in den Bann gezogen. Die Wirtschaftssimulation, in Japan unter dem Namen "A-Train 3" bekannt, setzte Maßstäbe für ein ganzes Genre, welches folgen sollte. 

Seite 5 von 15« Erste...34567...Letzte »