Christoph Volbers

Christoph Volbers

Christoph hat viel zu viele Töpfe am Kochen: Er ist der Kopf hinter dem Science Fiction-Metal-Projekt Xenogramm und schreibt an seinem eigenen Roman. Gleichzeitig studiert er Englisch und Geschichte im schönen Bremen (nicht lachen!). Da er jedoch nicht immer vor dem Bildschirm hocken kann, geht er arbeiten - und zwar in einer Einrichtung für Menschen mit Beeinträchtigungen. Wenn er sich davon erholen will, dann kocht er, oder er geht laufen, oder er sieht sich Filme und Serien an. Oh, und offenbar schreibt er auch für krautgaming. Wie konnte ich das nur übersehen?

GC15 – Mighty No. 9

von am 10.08.2015 - 17:00

Ein Vorteil der Gamescom ist, dass ich Spiele anteste, die ich sonst nicht mal mit Gummihandschuhen angefasst hätte. So auch mit Mighty No. 9 - alles, was ich wissen musste, steckte in dem Satz "ein spiritueller Nachfolger von Mega Man". Doch das ist nur die halbe Wahrheit, und deshalb kletterte Mighty No. 9 von einem "Niemals"-Titel schnell zu "Ich hätte nie gedacht, dass das so viel Spaß macht."

GC15 – Shadow Warrior 2

von am 10.08.2015 - 11:00

Da ist der erste Tag der Gamescom zu Ende, und ich habe noch nicht einmal durch das Visier eines virtuellen Gewehres blicken müssen. Doch eine Gamescom ohne knackigen Ego-Shooter ist keine Gamescom, und so sehe ich mir Shadow Warrior 2 am Stand von Devolver an. Ich werde nicht enttäuscht: Die Demo, die mir zwei der Entwickler vorspielen, erinnert mich an die weitläufigen Welten von Serious Sam, bringt aber ein paar tolle Überraschungen mit sich.

GC15 – Ein geladener Devolver

von am 10.08.2015 - 10:00

Letztes Jahr gab es einen Vorgeschmack, dieses Jahr das komplette Paket: Mittwoch war Devolver Digital-Tag. Der unabhängige Publisher bot mir auf der Gamescom gleich satte sechs potentielle Perlen aus ganz verschiedenen Genres an. Und es hat Spaß gemacht, denn kreativ, anders und persönlich sind die Spiele unter Devolvers Banner allemal. Doch leider folgen sie auch einigen Indie-Trends, wodurch sie sich nur schwer aus der Masse der unabhängigen Spiele herausheben.

Axiom Verge: Mehr als nur Hommage

von am 14.07.2015 - 17:29

Wie man in einen Artikel über Axiom Verge einsteigt, das haben die Spielemedien in den letzten Wochen vorgemacht: Entweder klatschen wir begeistert in die Hände, weil wir endlich ein neues Super Metroid in der Hand haben, oder wir feiern den Sieg des Wohnzimmer-Entwicklers Thomas Happ über die superböse Multimillionen-Industrie; manchmal auch beides. Ich würde gerne etwas anderes vorschlagen: Abgesehen von den offensichtlichen Metroid-Einflüssen und dem Underdog-Narrativ hinter der Entwicklung bringt Axiom Verge endlich wieder gute Science Fiction ins Spiel.

LEGO Jurassic World: Besser als der Film

von am 05.07.2015 - 18:16

Neuer Film, neues Spielzeug: Spätestens seit dem Kinostart des ersten Star Wars-Films Ende der 70er braucht jeder Blockbuster seine eigene Produktlinie. Immer wieder mit dabei ist seit einigen Jahren der Bauklotz-Hersteller LEGO, der nicht nur Spielsets zum neuen Jurassic World-Film veröffentlicht, sondern auch alle vier Filme in einem Videospiel verpackt. Die Stangenware sollte mich eigentlich nicht interessieren, aber ich kann mir nicht helfen: Ich liebe LEGO, ich liebe Dinosaurier, und Jurassic Park ist in meinen Augen einer der besten Filme, die es jemals auf die Leinwand schafften. Außerdem gibt's im Spiel eine Klötzchen-Version von Jeff Goldblum mit offenem Hemd, und dazu darf einfach kein Mensch "Nein" sagen. 

E3 2015: Final Fantasy VII bekommt ein Remake, World of Final Fantasy

von am 17.06.2015 - 08:00

Gerüchte gibt es jedes Jahr, doch bisher war es nur ein verschwitzter Wunschtraum: Seit Jahren betteln Fans um ein Remake des Rollenspiel-Klassikers Final Fantasy VII. Dieses Jahr war es dann so weit - auf der Playstation-Pressekonferenz kündigte Sony an, dass ein Remake von Final Fantasy VII in Arbeit ist. Vorher gab's jedoch einen Trailer zu World of Final Fantasy zu sehen.

E3 2015: Die Killzone-Entwickler bringen uns Horizon: Zero Dawn

von am 16.06.2015 - 19:00

Während der Playstation-Pressekonferenz zeigte Sony nur wenige echte Überraschungen - abgesehen davon, dass The Last Guardian existiert und Square tatsächlich an einem Remake von Final Fantasy VII arbeitet, war vieles bereits bekannt. Bekannt war auch, dass die Köpfe hinter Killzone an einem neuen Spiel arbeiten - jedoch nicht, wie dieses aussehen wird. Jetzt sind wir klüger.

E3 2015: The Last Guardian existiert!

von am 16.06.2015 - 18:00

Jedes Jahr hofften Fans immer wieder auf ein Lebenszeichen, jetzt ist es endlich da: Sony startete die Playstation-Pressekonferenz mit einem Video zu The Last Guardian. 2016 soll der Titel erscheinen.

E3 2015: Dishonored 2 kommt, mit weiblicher Hauptfigur

von am 16.06.2015 - 09:00

Siehst du, Ubisoft, ist gar nicht so schwer - gib deinen Spielern einfach die Wahl, ob sie als Mann oder Frau spielen wollen. Denn das tut Dishonored 2, das Arkane Studios auf Bethesdas E3-Pressekonferenz ankündigten. Außerdem kommt Dishonored auf die neuen Konsolen - als Definitive Edition.

E3 2015: Ubisoft setzt South Park fort

von am 16.06.2015 - 08:00

Eines der besten Rollenspiele japanischer Machart kam letztes Jahr nicht aus Japan, sondern aus den USA: South Park: The Stick of Truth spielte sich mit rundenbasierten Kämpfen wie ein jRPG, sah jedoch exakt so aus wie die Serie um Stan, Kyle, Kenny und Cartman. Nun geht's weiter.

Die Wunschliste zur E3

von am 12.06.2015 - 11:00

Sonntag geht's los - dann startet die E3 in Los Angeles. Wie ich bereits geschrieben habe, freue ich mich darauf wie ein kleines Kind an Weihnachten, auch wenn die Geschenke hier "Realsatire"und "sieh' mal Mama, wofür ich demnächst mein Taschengeld ausgebe" heißen. Und wie jedes Kind an Weihnachten habe ich meine eigene Wunschliste, an der ich bis zum Ende festhalte, weil sie voll realistisch ist.

Volume von Mike Bithell erscheint am 18. August

von am 10.06.2015 - 17:00

Vor ein paar Jahren brachte Mike Bithell ein minimalistisches Hüpf- und Puzzlespiel heraus, mit dem er sich einen Platz am Sternenhimmel der unabhängigen Spielentwickler sicherte: Thomas Was Alone wusste, dass eher simple Spielprinzip durch puren Charme auszugleichen. Nun steht das nächste Spiel in Minimal-Optik an.

Es geht weiter mit Civilization: Beyond Earth

von am 22.05.2015 - 21:53

Letztes Jahr gab's einen inoffiziellen Nachfolger von Sid Meier's: Alpha Centauri, einem der besten und tiefgründigsten Strategiespiele aller Zeiten. Doch Sid Meier's Civilization: Beyond Earth: The Game (by Sid Meier) blieb weit hinter dem Anspruch der Vorgänger zurück. Firaxis möchte nun die Kritikpunkte am Original mit einer Erweiterung aushebeln, ähnlich wie es das Studio schon mit Civilization V tat.

Was macht eigentlich Casey Hudson?

von am 22.05.2015 - 21:45

Er ist der kreative Produzenten-Kopf hinter Mass Effect - und dafür kann man ihn lieben und hassen. Fakt ist jedoch: Casey "Schmaltzy Eyes" Hudson gab uns in seiner Tätigkeit bei Bioware eines der wenigen neuen Spieluniversen, die ihren Platz im Spiele-Olymp finden konnten. Mass Effect 4 ist in Arbeit - doch ohne Hudson. Der hat nämlich einen Platz bei Microsoft gefunden, um dort an einem ganz besonderen Projekt zu arbeiten.

Alle Jahre wieder in Los Angeles

von am 16.05.2015 - 15:00

Da sehe ich auf den Kalender und stelle erschrocken fest, dass es bald schon wieder so weit ist: In etwa einem Monat rammt der Videospiel-Werbemutant namens E3 seine Tentakel in die Messehallen von Los Angeles. Alles dreht sich dann für eine Woche nur um eins - um Geld, nicht um Videospiele. Riesige Werbebudgets gibt's immerhin nicht der Kunst halber und auch die Pressekonferenzen auf der Messe dienen vor allem dem Zweck: uns die Illusion vom "Next Big Thing" zu verkaufen. Das mögen manche sehr zynisch sehen - doch ich freue mich auf den ganzen Zirkus.

Japp, Reggie’s Körper ist auf jeden Fall bereit

von am 16.05.2015 - 13:25

Eigentlich müsste ich der Versuchung widerstehen - denn diese Nachricht ist eigentlich keine Nachricht. Es geht nicht wirklich um ein neues Spiel, eine neue Konsole oder irgendeinen aufgebauschten Pseudo-Skandal, sondern um eine Ankündigung von Nintendo. Diese würde mich eigentlich nicht interessieren, wenn Nintendo sie nicht in ein albernes, urkomisches YouTube-Video verpackt hätte.

UPDATE: Mod-Kontroverse auf Steam

von am 27.04.2015 - 12:00

Steam wuchs seit dem Start im Jahr 2004 zwischen den Ansprüchen von Markt und Community. Achievements und Sammelkarten kamen hinzu, und der Steam Workshop machte es so einfach wie nie, Modifikationen zu installieren, die andere Spieler erstellt hatten. Doch eine neue Funktion im Workshop ist nun der Gegenstand einer Kontroverse auf Steam.

Warum Guitar Hero Live ein Rückschritt sein könnte

von am 22.04.2015 - 13:00

Es ist eins der größten Probleme der Videospiel-Industrie: Immer wieder rufen wir die Leute zur Hilfe, die wir zu unserem persönlichen Nostradamus erklärt haben. Wir wollen immer wieder wissen, wie die Zukunft aussieht, welche Spiele erscheinen werden, ob sich die Konsole lohnt, für die wir Geld ausgeben, und ob Team Sonic jemals ein gutes Spiel entwickeln wird. Wir lieben es, über die Zukunft der Videospiele zu spekulieren und das zu extrapolieren, was wir aus Trailern wissen. In diesem Sinne: Hier sind etwa tausend Worte Meinungsmache über das neue Guitar Hero.

Keine Copyright-Ausnahme für alte Spiele?

von am 18.04.2015 - 14:00

Erinnert ihr euch? Manch einer möchte die Spiele von heute für zukünftige Generationen erhalten. Doch einige Spiele stellen die Archivare vor Probleme: Manchmal arbeitet die Software nicht mehr mit unserer modernen Hardware zusammen, und manchmal benötigt das Spiel die Anbindung an einen Server, der schon seit Jahren nicht mehr existiert. Wie man gerade mit letzteren Titeln verfährt, steht weiterhin in den Sternen - denn die Rechteinhaber graben wieder den guten alten Raubkopie-Buhmann aus.

Kommentar: Guter Cop, böser Cop? Es spielt keine Rolle

von am 24.03.2015 - 15:00

Eigentlich geht es mich nichts an - mich interessiert die Battlefield-Reihe nicht. Ich habe die Serie seit dem ersten Teil nicht mehr mit dem Hintern angesehen. Da ich aber gerne informiert bin, habe ich in den letzten Tagen vereinzelte Videos und Kritiken zu Battlefield: Hardline in meinen Kopf gestopft. Ich muss leider einmal mehr meinen "Social Justice Warrior"-Hut aufsetzen und zugeben, dass mir das Setting zu denken gibt.

Städtebau, wie er sein sollte

von am 21.03.2015 - 16:00

Wir erinnern uns: Im März 2013 erschien der jüngste Teil der Sim City-Reihe. Der Urvater aller Stadtplan-Simulatoren war zurück! Und in Schale hatte er sich auch geworfen: Satte Farben strahlten aus dem Bildschirm, und wer den richtigen Winkel traf, der konnte dank der Tiefenunschärfe in eine kleine Miniaturstadt hineinblicken. Klein war jedoch auch der Umfang, denn wer eine millionenschwere Metropole bauen wollte, der stieß schon bald an die Grenzen des Möglichen, oder besser gesagt: An die von Maxis festgelegten Stadtgrenze. Das Versprechen einer riesigen, lärmenden Megastadt mochte damit nie wirklich aufkommen, und das kommt der Konkurrenz aus Finnland nur zu Gute.

Gerüchteküche: Was plant Nintendo?

von am 21.03.2015 - 12:00

Nur absolute Nintendo-Jünger mögen in diesen Tagen verleugnen, dass der Konzern den Markt falsch eingeschätzt hat: Die Wii U hat sich in den über zwei Jahren, in denen sie auf dem Markt ist, erst 9.2 Millionen Mal verkauft; im Vergleich dazu hat Sony bereits über 18 Millionen Leuten eine Playstation 4 andrehen können, in der Hälfte der Zeit, weil die Welt so ein ungerechter Ort ist. Die Frage ist nun: Wie geht es bei Nintendo weiter?

Fünf Gründe, warum ich immer noch spiele: Der Jahresrückblick 2014

von am 30.12.2014 - 13:00

Vielleicht kennt ihr das: Ihr blast einen Ballon auf, bis er fast platzt. Dann wollt ihr ihn am Mundstück verknoten, doch glitscht er durch die Finger und furzt durch die Luft. Nach ein, zwei, drei Sekunden ist es dann vorbei – ihr hebt die schlaffe Hülle vom Boden auf und fragt euch, ob sich ein zweiter Versuch überhaupt noch lohnt.

Kommentar: Gamers Gonna Gate

von am 07.11.2014 - 08:44

Stellt euch das vor: Die Erde ist verwüstet. Auf den Feldern liegt die Asche der Zivilisation und den letzten Menschen hängt die Haut wie zerschmolzenes Plastik von den Knochen. Eine Frau fragt ihren Vater: “Daddy, was hast du im Krieg gemacht?” Der Vater hält einen Moment inne und erinnert sich daran, wie er vor vielen Jahren an seinem Computer auf den Kommentar “Xbox is gay lol” mit “NO U R GAY” antwortete. Er blickt zu seiner Tochter und sagt: “Ich kämpfte, meine Liebe. Ich kämpfte.”

Seite 2 von 612345...Letzte »