Nintendo 3DS – Zehn Titel zum Launch vorgestellt

Nintendo 3DS – Zehn Titel zum Launch vorgestellt

von am 30.09.2010 - 16:14

Seit wenigen Tagen ist bekannt, dass der Nintendo 3DS am 26. Februar 2011 erscheinen wird – allerdings vorerst nur in Japan. Nun tauchte ein Video auf, dass euch die Starttitel zu Nintendos neuestem Handheld vorstellen lassen. Mit dabei sind unter anderem Zelda: Ocarina of Time und Super Street Fighter IV: 3D Edition.

Ihr könnt also schonmal im Vorraus planen, welche Titel ihr zum Launch des Nintendo 3DS haben wollt. Denn in einem Video werden euch die unterschiedlichsten Spiele präsentiert, die im Frühjahr 2011 erscheinen werden.

Wie schon bei der Erscheinung des Nintendo DS wurde auch dieses mal wieder tief in der Retrokiste gesucht. Nachdem Super Mario 64 für den DS neu aufgelegt wurde, darf sich nun Link in 3D durch Hyrule kämpfen. Mit Ocarina of Time erwartet euch das vielleicht beste Abenteuer des blonden Schwertfuchtlers – und das zum Mitnehmen.

Außerdem wurden zwei neue Spiele für den 3DS angekündigt: Kid Icarus und Konamis Metal Gear Solid: Snake Eater 3D – The Naked Sample.

Hier eine Liste sämtlicher Spiele, die zum Launch des Nintendo 3DS in Japan veröffentlicht werden:

Frühling 2011

Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D–Nintendo
Nintendogs + Cats–Nintendo
Pilotwings Resort (Arbeitstitel)–Nintendo
Pro Baseball Spirits–Konami
Professor Layton and the Mask of Miracle–Level 5
Ridge Racer 3D–Namco Bandai
Samurai Warriors Chronicle–Tecmo Koei
Steel Diver–Nintendo
Super Monkey Ball (Arbeitstitel)–Sega
Super Street Fighter IV: 3D Edition–Capcom

Im Laufe des Jahres 2011

Kid Icarus: Uprising–Nintendo
Metal Gear Solid: Snake Eater 3D – The Naked Sample–Konami

Noch nicht angekündigt

Chocobo Racing 3D (Arbeitstitel)–Square Enix
Star Fox 64 3D–Nintendo
Animal Crossing (Arbeitstitel)–Nintendo
Dead or Alive: Dimensions–Tecmo Koei
Paper Mario (Arbeitstitel)–Nintendo
Mario Kart (Arbeitstitel)–Nintendo
Resident Evil: Revelations–Capcom
Resident Evil: The Mercenaries 3D–Capcom

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>