Far Cry 5: Lost on Mars DLC schon nächste Woche

Far Cry 5: Lost on Mars DLC schon nächste Woche

von am 10.07.2018 - 22:46

Far Cry geht in die nächste Runde…

Ubisoft, ihr Schlawiner! 😉

Am 17.7.2018 ist es so weit, das zweite DLC zu Far Cry 5 erscheint. Die Recken von Ubisoft haben ihr Versprechen wahr gemacht und bieten uns mit den DLCs zu Far Cry 5 sowas von Abwechslung. Nachdem wir im ersten DLC „Hours Of Darkness“ bereits nach Vietnam geschickt wurden, geht es nun auf den Mars!

in Lost On Mars helfen wir Nick Rye und seinem Amigo Hurk, eine Alien-Invasion der Erde zu verhindern. Um den Mars gebührend noch sandiger zu gestalten, haben wir ein breites Arsenal an Feuerkraft zum austoben. Neben dem Blaster of Disaster, der Hellfire und dem Morphinator (Ja, die Aliens geben ihren Waffen so wunderschöne, sexy Namen) stehen uns außerdem Space Jets als neue Fahrzeuge zur Verfügung.

 

 

Ubisoft hat für Far Cry 5 ein Lineup von drei DLCs angekündigt. Nach Hours Of Darkness und dem im Ofen liegenden Lost On Mars, wartet nun noch Dead Living Zombies auf uns, welches im August erscheinen soll. Wir haben hier auch mehrere Möglichkeiten an die DLCs zu kommen. Als Besitzer der Gold-Edition sind die DLCs inklusive. Wir können uns den Season Pass kaufen (hier bekommen wir sogar Far Cry 3 dazu) oder auch jedes DLC eigenständig erwerben.

Doch das ist noch nicht alles. Zusätzlich zum DLC haben ab heute alle Far Cry 5-Spieler, in Far Cry Arcade Zugang zu Lost-on-Mars-Inhalten. Wer sich gerne kreativ austobt und Karten selbst erstellt, kann nun futuristische Science Fiction Karten basteln. Far Cry Arcade wird zukünftig auch kostenlosen, thematischen Content beinhalten.

 

 

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>