EA Access: Electronic Arts packt die Kristallkugel aus

EA Access: Electronic Arts packt die Kristallkugel aus

von am 04.07.2018 - 12:32

Spiele, Spiele, Spiele! EA spendiert seinen EA Access Abonennten fünf neue Titel…

Zwischen Juli und September können wir die Spiele:

  • SIMS 4
  • Fe
  • EA SPORTS™ FIFA 18
  • Dante’s Inferno
  • Burnout Paradise Remastered

in unserer Bibliothek bewundern.

Doch es gibt noch mehr. Eine Besonderheit des Access Pass ist die Möglichkeit, ausgewählte Spiele vor dem allgemeinen Fussvolk zu spielen, hier stellt EA folgendes Lineup:

  • EA SPORTS™ Madden NFL 19 – spielbar ab: 02.08.2018
  • EA SPORTS™ NBA Live 19 – spielbar ab: 31.08.2018
  • EA SPORTS™ NHL® 19 – spielbar ab: 06.09.2018
  • EA SPORTS™ FIFA 19 – spielbar ab: 20.09.2018

Doch ist das schon alles? Nein, natürlich nicht. EA ist in Geberlaune und triggert uns noch mit einem komplett neuen Web-Auftritt für Access Member.

Hier sollen wir die Möglichkeit erhalten mit einem ganz speziellen Feature zu arbeiten – einem Remote Game Install Tool. Ja ihr habt richtig gelesen. Es wird möglich sein vom PC, Handy, Tablet (vllt ja auch bald mit einem Tamagotchi?!) Spiele auf eurer Konsole zu installieren. Doch das ist nicht alles.

Es wird eine komplett visuelle Überarbeitung geben, die Navigation wird verbessert und es wird noch mehr Trailer, News und Streams zu bestaunen geben.

Auch das wird im Laufe der nächsten drei Monate für Access Mitglieder zur Verfügung stehen.

 

Doch was ist dieses EA Access von dem ich euch hier erzähle ?

EA Access ist ein Abonnement-basierter Spieledienst von Electronic Arts für die Microsoft Xbox One, der Zugang zu ausgewählten Spielen bietet, die von Electronic Arts zusammen mit zusätzlichen Anreizen (Rabatte, früher Spielen usw.) veröffentlicht werden. Ein ähnlicher Dienst, Origin Access, ist für Microsoft Windows-PCs verfügbar.

EA Access wurde ursprünglich sowohl für die Xbox One, als auch für Sonys PlayStation 4 angeboten. Nachdem Sony die Teilnahme abgelehnt hatte, startete EA Access am 11. August 2014 nur auf der Xbox One.

Die Mitgliedschaft lässt sich auf zwei verschiedene Arten abonnieren.

Entweder ihr entscheidet euch für ein monatlich kündbares Abo für monatlich 3,99 €, oder ihr nehmt gleich die 12 Monate und zahlt dafür 29,99 €/Jahr und spart dadurch satte 50 %.

 

Und noch einmal die Hardfacts:

  • Unbegrenzten Zugriff auf über 50 Spiele
  • exklusive Vorab-Trials
  • 10 % Rabatt auf digitale Käufe von EA-Produkten für Xbox One

 

 

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Daniel Machut 4. Juli 2018 um 14:23 04.07.2018 - 14:23

Informativ bis ins Detail würde ich sagen 😉

Chris 4. Juli 2018 um 12:54 04.07.2018 - 12:54

Liest mehr wie ein Werbetext als eine News…