Borderlands 2 – Systemanforderungen für den PC

Borderlands 2 – Systemanforderungen für den PC

von am 27.07.2012 - 10:33

Potentielle Pc-Spieler und Fans des Borderland Franchise, wartete schon lange auf eine offizielle Bekanntgabe der Systemanforderungen. Diese hat Gearbox nun mit der Möglichkeit zur Vorbestellung über Steam veröffentlicht.

Wie bei vielen Unreal 3 Enginge basierenden Spielen üblich, liegt die Systemanforderung mittlerweile äußerst niedrig, nämlich mit einem 2,4 GHz Dual Core Prozessor und einer 256 MB Grafikkarte. Wer in höheren Grafikgenuss kommen will, sollte einen Quad Core Prozessor sowie eine Grafikkarte mit 512 MB in seinem Rechner haben.

Wie schon länger bekannt, handelt es sich dabei um ein Steamworks Spiel, also benötigt ihr zum spielen, einen Steam Account, eine einmalige online Aktivierung und logischerweise einen Internetzugang.

Leider kommt Borderlands 2 grundsätzlich ohne Directx 11 Effekte aus, aber Besitzer einer Nvidia Grafikkarte, können bestimmte PhysX-Effekte einschalten. Wie z.B., die veränderte Darstellung von Stoffen, Wasser und anderen Partikeln.

Auf dem Packshot des Spieles erkennt man ein USK-18 Logo. Wir gehen daher davon aus, dass auch in Borderlands 2, wie im Vorgänger, Schnitte enthalten sein werden.

Hier die genauen Systemanforderungen:

Minimale Voraussetzungen:

OS: Windows XP SP3
Prozessor: 2,4 GHz Dual Core Prozessor
Arbeitsspeicher: 2 GB XP, 2 GB Vista
Festplatte: 13 Gb freier Speicher
Grafikkarten-Speicher: 256 MB
Grafikkarte: nVidia GeForce 8500 / ATI Radeon HD 2600
Soundkarte: DirectX 9.0c kompatibel

Empfohlene Voraussetzungen:

OS: Windows XP SP3/Vista/Win 7
Prozessor: 2,3 GHz Quad Core Prozessor
Arbeitsspeicher: 2 GB
Festplatte: 20 Gb freier Speicher
Grafikkarten-Speicher: 512 MB
Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 560 / ATI Radeon HD 5850

Borderlands 2 erscheint am 21. September 2012 für PC, Ps3 und Xbox 360.

Wird Borderlands 2 auf euerem PC flüssig laufen, oder müsst ihr aufrüsten? Schreibt uns dies und viele andere nette und lustige Geschichten, wie immer im Kommentarbereich!

 

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>