Nachfolger zu Limbo enthüllt

Nachfolger zu Limbo enthüllt

Wenn Schatten drohen und finstere Gestalten durch die Schwärze ziehen, dann ist das Limbo. Die Playdead Studios bewiesen 2010 mit ihrem Independent Puzzle Platformer, dass sie ein Händchen für Atmosphäre und Rätsel haben. Nun geht der Spaß in die zweite Runde.

Auf der Webseite des dänischen Filminstituts erscheint kürzlich eine Konzeptzeichnung, sowie ein paar kleinere Details des neuen Titels der Playdead Studios. Der Arbeitstitel ist Project 2 und wie schon Limbo zuvor, soll es sich auch diesmal um einen Puzzle Platformer handeln.

Die Webseite schreibt dazu sinngemäß:

“Durch einzigartige Puzzles und wechselnde Szenarien wird die Geschichte eines Jungen erzählt, der gegen böse Mächte ankämpft. Diese versuchen durch finstere Experimente an menschlichen Körpern die Welt zu unterjochen. Das Spiel wird in Farbe gehalten sein und findet in einer 3D Umgebung statt. Trotzdem soll das Gameplay weiterhin einem 2D Platformer entsprechen.”

Nachdem Limbo bereits begeistern konnte, sind wir sehr gespannt auf den zweiten Teil und erwarten einen mit Spannung und Atmosphäre geladenen Indietitel.

Für Project 2 ist noch kein Erscheinungstermin bekannt, es soll jedoch für PS3, Xbox360, PC und Mac erscheinen.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>