Neue Bilder zum Half-Life Fan-Remake “Black Mesa: Source”

Neue Bilder zum Half-Life Fan-Remake “Black Mesa: Source”

Half-Life 2 erschien schon vor acht Jahren und gilt nochimmer als eines der besten Spieler aller Zeiten. Logisch, dass es mittlerweile einige Mods gibt. Das Fan-Remake Black Mesa: Source, welches Half-Life 1 sich mithilfe der Source-Engine in ein neues Licht hüllt, ist dabei schon seit acht Jahren in Entwicklung und genau zu diesem gibt es nun neue Screenshots.

Wie man der Facebook-Seite des Remakes entnehmen kann, wurde gestern angekündigt, dass bei 20.000 Likes neues Material zum HD-Fan-Remake veröffentlicht wird und dies geschah auch heute. Als die 20.000-Likes-Grenze heute Nachmittag geknackt wurde, veröffentlichte das Entwicklungsteam acht neue Screenshots.

Black Mesa: Source ist ein Fan-Mod, der den bahnbrechenden und prägenden Ego-Shooter Half-Life in die Source Engine packt, um das damalige Erlebnis mit einer schöneren Grafik zu replizieren. Hierbei stellt Black Mesa: Source jedoch keinen einfachen Port des Alten Half-Life dar. Es ist ein komplett neues, in der Source Engine geschriebenes und entwickeltes Spiel.

Die Bilder sehen schon einmal vielversprechend aus, aber wie es halt gerne mit solchen Fan-Mods ist soll man die Nacht nicht vor dem Abend loben. Wir warten gespannt ab und werden auf jeden Fall dranbleiben.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>