Batman: Arkham City – Fünf mal größer als der Vorgänger

Batman: Arkham City – Fünf mal größer als der Vorgänger

von am 01.02.2011 - 16:10

Laut einer Aussage von Rocksteadys Chef Sefton Hill, soll das neue Batman: Arkham City fünf mal so groß sein wie sein Vorgänger Batman: Arkham Asylum. Außerdem gab er noch weitere Infos bezüglich des Spiels bekannt. Neue Screenshots und Artworks gibt es ebenfalls!


In dem Gespräch mit den Kollegen von Gamespot meinte Hill, dass es eigentlich nie gewollt war, die Spielwelt so groß werden zulassen. Hauptsächlich wurde daran gedacht, dass man sich als Spieler und zugleich auch als Batman in einem stimmigen Setting wiederfindet, indem man den Dunklen Ritter in das neue Irrenhaus einsperrt und den Joker alles ordentlich aufmischen lässt.

“Spielern wird es möglich sein überall zu jeder Zeit hinzugehen, aber wir sind sicher gegangen, dass Spieler immer eine sehr klare Idee davon haben wo sie am meisten gebraucht werden, wenn sie sich einfach an den Kern des erzählerischen Pfades halten wollen. Erkundet die Straßen von Arkham City und ihr werdet viele Nebenmissionen, Geheimnisse und Straßenschlägereien finden, sodass Spieler es nicht schwierig finden werden in einige Schwierigkeiten zu gelangen, wenn es das ist, was sie wollen”, so Hill.

Rocksteady hat also daran gedacht auf die Vorlieben verschiedener Spielergruppen zu achten. Zudem wurden in dem Interview auch einige Informationen zum Gameplay veröffentlicht. So wird es in Arkham City doppelt so viele Moves und Animationen geben, zudem soll die neue Gleiterfähigkeit ein Gefühl von Geschwindigkeit bringen, wenn ihr so über die Dächer und Häuserschluchten von Arkham City gleitet. Auch sollen die Spieler mehr das Gefühl bekommen, sich wirklich in Gotham aufzuhalten.

Ein paar neue Screenshots, sowie ein Artwork zu Two Face gibt es ebenfalls noch!

Batman: Arkham City wird im Herbst 2011 für PS3, Xbox 360 und PC auf den Markt kommen.

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>