Dead Space 2 – Unser Videoreview ist da!

Dead Space 2 – Unser Videoreview ist da!

von am 26.01.2011 - 00:32

Es gibt Waffen-Porno, Porno-Porno… und natürlich Gewalt-Porno. Eindeutig zu letzterer Kategorie gehört der neue Gruselshocker Dead Space 2 aus dem Hause Visceral Games. Wir haben uns unseren tiefsten Ängsten gestellt und Isaak Clarkes zweiten Auftrag ausgiebig in unserem Video-Review im wahrsten Sinne des Wortes auf Herz und Nieren getestet.

Über seltsame Mutanten in Metrotunneln oder zahllose Zombies in Afrika könnt ihr nur müde lächeln? Na, zum Glück liefert EA nun allen Horrorliebhabern neuen Grund zum Fürchten und schickt euch erneut in die unendlichen Weiten des Weltalls. In Dead Space 2 schlüpft ihr wieder in die Haut des Kommunikationsingenieurs Isaac Clarke, von dem wir nun auch endlich sein wahres Gesicht zu sehen und seine Stimme zu hören bekommen.

Doch wen interessiert schon der Held – wir wollen Blut sehen! Natürlich gibt es auch im zweiten Teil des Weltraumshooters wieder haufenweise Necromorphs, die in ihre Einzelteile zerlegt werden wollen. Das Motto ‘Je weniger Gliedmaßen, desto toter das Monster’ verliert in Dead Space 2 seine Bedeutung auf keinen Fall. Und Necromorphs werden euch genügend zu Gesicht kommen, denn gleich zu Beginn der Story bricht die Alienhölle erneut aus. Es wartet also eine Menge Arbeit auf Isaak und sein Plasmacutter.

Gameplaytechnisch ändert sich in Isaaks zweiter Mission recht wenig. Wie schon im Vorgänger bedient man sich auch hier wieder der gelungenen Mischung aus Action, Horror und Rätseleinlagen. Um die Atmosphäre so richtig genießen zu können empfiehlt es sich natürlich die Rollos runter zu fahren, das Licht auszuschalten und die 5.1 Soundanlage so richtig schön aufzudrehen. Und ja – man glaubt ja gar nicht, wo Monster so überall herkommen können.

Selbst dem bayerischen Innenminister konnte Dead Space 2 schlaflose Nächte bescheren. Dieser war mit der ursprünglichen Bewertung der USK nicht einverstanden und beantragte eine erneute Prüfung. Doch mittlerweile ist der Ab 18-Stempel vergeben und dem Release steht (leider mit einigen Tagen Verspätung) nichts mehr im Wege.

Also, Licht aus, Film ab – Hier kommt unser Video-Review zu Dead Space 2. Wir wünschen blutige Unterhaltung!

Kommentare

Sag etwas, mein Freund!

Jetzt hast du die Gelegenheit die Person zu sein, zu der deine Mutter dich immer machen wollte: Freundlich, höflich und klug!

Du darfst grundsätzliches HTML und diese Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>